Samstag, 16. Januar 2021, 12:49:57

Serge verkostet: Ein neuer Ardbeg plus Begleitung

Hohe Bewertungen für die Beiden

Wohl gereift und gealtert, ohne Fantasienamen, ohne Branding und ohne Nachbehandlung in einem Weinfass – Serge Valentin stellt uns in seinem heutigen Tasting einen neuen Ardbeg vor. Dieses Einzelfass-Bottling des unabhängigen Abfüllers Cadenhead präsentiert die Islay-Brennerei in einer Art und Weise, die bei den Brennerei-Abfüllungen eher seltenen zu finden ist: Nämlich eine ausschließliche Reifung in ehemaligen Bourbon-Fass.

Den Einstieg in die heutige Ardbeg-Session ist einer älteren Destillerie-Abfüllung vorbehalten. Und beide zeigen alles, was Serge an Ardbeg liebt. Deshalb wundern wir uns auch nicht über die hohen Bewertungen auf Whiskyfun:

  • Ardbeg 1975/1999 (43%, OB) 92 Punkte
  • Ardbeg 26 yo 1993/2020 (53.7%, Cadenhead, Authentic Collection, bourbon hogshead, 240 bottles) 91 Punkte

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X