Mittwoch, 20. Januar 2021, 05:51:52

Serge verkostet: Irische Whiskeys

Schöne Iren von unabhängigen Abfüllern

Whiskey von der grünen Insel erlebt gerade einen gewaltigen Boom – vor allem in den USA. Aber auch bei uns entdecken immer mehr Genießer, die Vielfalt dessen, was aus Irland angeboten wird. Gerade bei den unabhängigen Abfüllern lässt sich da einiges entdecken.

Neben einer Originalabfüllung von Redbreast sieht sich Serge Valentin daher vor allem irische Whiskeys abseits der Destillerie-Bottlings an. Und entdeckt einige schöne Tropfen in seiner Verkostung:

  • Redbreast ‘Lustau Edition’ (46%, OB, 2016): 82 Punkte
  • Irish Whiskey 14 yo 2002/2016 ‘Gathering’ (53%, Whiskybase, barrel, cask # 8889, 225 bottles): 85 Punkte
  • Ireland 1989/2017 (48.2%, Archives, barrel, cask #16223, 186 bottles): 91 Punkte
  • Single Irish 26 yo 1990/2017 (49.3%, Maltbarn, bourbon, 114 bottles): 93 Punkte
  • Irish Single Malt ‘Extra Old’ (51.8%, Beacon Spirits, 2016): 84 Punkte
  • Irish Single Malt 27 yo 1990/2017 (48.1%, The Whisky Agency, barrel): 90 Punkte

Die Connemara. © Beam Suntory

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X