Mittwoch, 27. Januar 2021, 21:41:48

Serge verkostet: Junge Glenfarclas

On top dann noch der Glenfarclas 40yo

Die neue Woche beginnt bei Serge Valentin mit einer Verkostung von jungen Whiskys aus der Brennerei Glenfarclas, die, wie manch andere Destillerien in Schottland, momentan nicht nur das Besucherzentrum, sondern auch die Produktion geschlossen hält.

Jung gilt allerdings nur für die ersten drei verkosteten Abfüllungen – am Ende der vierteiligen Verkostung steht dann der Glenfarclas 40yo, sozusagen als Höhepunkt (und mit der höchsten Wertung).

Gefallen haben fast alle. Fast – denn der Glenfarclas 12yo in der Originalabfüllung konnte Serge Valentin so gar nicht überzeugen:

  • Glenfarclas 12 yo (43%, OB, +/-2019): 76 Punkte
  • Glenfarclas 2010/2019 „City Hunter“ (60.4%, OB, Whisky Mew Japan, sherry butt, cask #1497): 89 Punkte
  • Glenfarclas 9 yo 2009/2019 (59.4, OB for Le Gus?t, sherry hogshead, cask #1797, 320 bottles): 87 Punkte
  • Glenfarclas 40 yo 1976/2016 (43.7%, OB, Oloroso sherry, 1500 bottles): 92 Punkte
Glenfarclas. Bild © Jochen Wied, Joe’s Tastings

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X