St. Kilian Whisky
 

Zunächst noch einmal von uns: Ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2019 – wir freuen uns, dass Sie schon jetzt wieder mit uns dabei sind. Und natürlich sind wir auch am ersten Tag des Jahres für Sie mit News & Infos da. 

Serge beginnt sein Whiskyjahr mit einer Verkostung von Abfüllungen aus der Islay-Destillerie Laphroaig. Die Verkostung beschäftigt sich mit sechs unabhängigen Abfüllungen und einer offiziellen Einzelfassabfüllung, die für China gemacht wurde. Es gibt quer durch die Bank gute bis herausragende Bewertungen dafür, bis zu 94 Punkte für eine alte dumpy bottle von Cadenhead aus dem Jahr 1980. Aber auch bei neuen, leistbaren Bottlings sind sehr hohe Wertungen dabei.

Aber sehen Sie selbst. Hier die Liste der Abfüllungen, die heute in der Verkostung dabei waren:

  • Williamson 8 yo 2010/2018 (63.4%, Carn Mor for The Whisky Barrel, hogshead, 284 bottles): 87 Punkte
  • Laphroaig 12 yo 2005/2017 (55.3%, OB, for CWS China, 340 bottles): 87 Punkte
  • Laphroaig 18 yo 2000/2018 (52.9%, Douglas Laing, Xtra Old Particular, hogshead, cask # 12780 ,299 bottles): 89 Punkte
  • Laphroaig 19 yo 1998/2018 (53.4%, Cadenhead, Authentic Collection, hogshead, 222 bottles): 91 Punkte
  • Lp9 1998/2018 (54.3%, Elixir Distillers, Elements of Islay, ex-PX butt): 82 Punkte
  • Laphroaig 28 yo 1989/2018 (57.6%, Douglas Laing, Xtra Old Particular for SCSM China, bourbon hogshead, cask #12335, 54 bottles): 84 Punkte
  • Laphroaig 13 yo 1967/1980 (46%, Cadenhead, sherry wood, dumpy): 94 Punkte
Laphroaig Water to Whisky Tour. Bild © Jochen Wied