Samstag, 04. Juli 2020, 19:08:18

Serge verkostet: Mortlach en masse

14 unabhängige Abfüllungen in einem Monstertest...

Waterford für Kirsch und Whic

Es gibt sicher Schlimmeres im Leben als sich durch eine Reihe von Abfüllungen aus der Speyside-Brennerei Mortlach durchzukosten. Serge hat sich nach längerer Pause dazu entschlossen, wieder so eine Session durchzuführen. Er lässt diesmal aber die offiziellen Abfüllungen aus dem Vorjahr aus – und auch den Mortlach aus der GoT-Reihe.

Dafür gibt es jede Menge Unabhängige in der Verkostung:

  • Mortlach 17 yo 2002/2019 (55.5%, Hidden Spirits, cask #MR219): 90 Punkte
  • Mortlach 12 yo 2006/2018 (48.4%, Douglas Laing, Old Particular, refill hogshead, cask #12579, 367 bottles): 80 Punkte
  • Mortlach 30 yo 1989/2019 (44.5%, Douglas Laing, Xtra Old Particular, Black Series, refill hogshead, cask #13609, 267 bottles): 90 Punkte
  • Mortlach 26 yo 1993/2019 (56.2%, Elixir Distillers, Whisky Trail Jazz series, hogshead, cask #85, 190 bottles): 91 Punkte
  • Mortlach 30 yo 1988/2018 (48.8%, Gordon & MacPhail, Connoisseurs Choice, refill American hogshead, cask #18/068, 129 bottles): 87 Punkte
  • Mortlach 2006/2018 (53.4%, Malts of Scotland, sherry hogshead, cask #MoS 18030, 329 bottles): 88 Punkte
  • Mortlach 11 yo 1989/2000 (59.5%, Scotch Malt Whisky Society, sherry butt, #76.26, 514 bottles): 82 Punkte
  • Mortlach 14 yo 1990/2005 (43%, Signatory Vintage, sherry butt, cask #05/050, 35cl): 77 Punkte
  • Mortlach 27 yo 1991/2019 (51.7%, Signatory Vintage, 30th Anniversary, sherry butt, cask #4239, 542 bottles): 90 Punkte
  • Mortlach 12 yo 2005/2017 (48.4%, Douglas Laing, Old Particular, refill hogshead, cask #11595, 329 bottles): 80 Punkte
  • Mortlach 10 yo 2006/2016 (55.5%, Svenska Eldvatten, sherry hogshead, cask #SE075, 312 bottles): 81 Punkte
  • Mortlach 17 yo 1997/2014 (46%, Signatory Vintage, Un-chillfiltered Collection, hogsheads, casks #7165-7166): 78 Punkte
  • Mortlach 8 yo 2008/2017 (59%, Signatory Vintage, casks #800007-8, 498 bottles): 80 Punkte
  • Mortlach 22 yo 1997/2019 (56.9%, Silver Seal, My Name is Whisky, sherry cask, cask #10090, 121 bottles): 85 Punkte

77 bis 91 Punkte also – eine beachtliche Bandbreite, mit mehr Treffern am oberen Ende der Skala – kann so unangenehm also nicht gewesen sein. Quod erat demonstrandum.

Unsere Partner

JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Fremde Federn (104): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

PR: Simple Sample veröffentlicht 8 Jahre alten Mackmyra aus 1st Fill Oloroso Cask (mit Video)

Die neueste Abfüllung von Simple Sample ist exklusiv im Onlineshop erhältlich - und wird auch in einem Video vorgestellt

PR: Whisky im Abo – der Craft Whisky Club

Der schottische Abo-Club bringt Whisky und Food in einer Box für spannende Pairings

Serge verkostet: Sechs aus Dailuaine

Die Speyside-Destillerie kann Serge Valentin bei diesen Abfüllungen nur partiell überzeugen...

TTB-Neuheiten: Benromach 21yo, drei letzte Fässer von Gordon & MachPhail

Vier potentielle Neuheiten - ein möglicher Standard und drei Ultra-Raritäten

TSB: Die 10 meistverkauften indischen Whisky-Marken

Starke Absatzzahlen dieser Marken, die hier nicht erhältlich sind

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
LimitedWhisky
X