Samstag, 19. Juni 2021, 07:44:53

Serge verkostet: Port Ellen (Fèis Ìle 2021 Session 1)

Bis zum 6. Juni plant Serge Valentin Verkostungen rund ums Thema Fèis Ìle - heute mir der Brennerei Port Ellen

Von heute an wird Serge Valentin bis hin zum 6. Juni Whiskys von Islay und Jura verkosten – als kleinen Ersatz für das Dabeisein beim Fèis Ìle Festival , das ja auch in diesem Jahr noch nicht möglich ist. Sein virtuelles Verkostungsfestival beginnt der Altmeister der Online-Verkostungsnotizen mit der Destillerie Port Ellen, die es nicht mehr und noch nicht wieder gibt. Dementsprechend selten und dementsprechend teuer sind die Abfüllungen, wenn man sie am Zweitmarkt erwerben will.

Zwei Whiskys sind es, die Serge heute aus der Diageo-Destillerie verkostet, und hier sind die Benotungen dazu:

AbfüllungPunkte
Port Ellen 36 yo 1983/2019 (53.5%, Hunter Laing, Eidolon, Release 01, 638 bottles)93
Port Ellen 18 yo 1982/2001 (43%, Douglas McGibbon ‚Provenance‘, sherry)91

Und weil wir Whiskyfreunde ohnehin zu oft eine Bande von Nostalgikern sind – hier als Kontrapunkt heute eine Architektenzeichnung der neuen Brennerei, so wie sie sich Diageo vorstellt.:

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X