Sonntag, 14. August 2022, 11:38:08

Serge verkostet: Scapa. Offiziell und halboffiziell.

Wenn man an die Orkneys denkt, denkt man an Scapa meist an der zweiten Stelle - aber man kann dort hervorragende Whiskys finden...

Der Scapa „Glansa“ ist die offizielle Abfüllung im Duo, das Serge Valentin heute verkostet – und sie kann von ihm Lob einheimsen, auch wenn er sich eine höher Alkoholstärke als 40% gewünscht hätte.

Viel Begeisterung gibt es von ihm für die zweite Abfüllung, die unter dem Label „La Distillerie Générale“ produziert wurde und eine Originalabfüllung für Pernod ist, denen ja Scapa gehört. Da geht es dann in die Neunziger – schade nur, dass es von dieser Abfüllung in Halbflaschen nur 1164 Stück gab. Die Chancen, sie selbst zu verkosten, sind wohl eher gering.

Hier die Wertungen der Verkostung als Tabelle, wie gewohnt:

AbfüllungPunkte

Scapa ‚Glansa‘ (40%, OB, +/-2021)84
Scapa 24 yo 1993/2018 (61.2%, La Distillerie Générale, 1st fill sherry butt, cask #963, 1164 bottles)92
Scapa. Photo credit: foxypar4 on VisualHunt / CC BY

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X