Sonntag, 26. Mai 2024, 10:43:49

Serge verkostet: Sechs Whiskys rund um den Globus

Die Verkostung heute führt uns von Frankreich nach Australien - mit vier weiteren, interessanten Stationen dazwischen

Es geht bei Serge Valentin wieder einmal auf Weltreise – und die Häufigkeit dieser Ausflüge zeigt indirekt auch, wie wichtig und populär die Kategorie der sogenannten „World Whiskies“ in den letzten Jahren geworden ist. Nein, es ist nicht alles Gold-Standard, was da rund um die Welt produziert wird, aber das ist es ja nirgendwo – und wenn man ein wenig sucht, kann man immer wieder echte Goldstücke finden.

Das ist auch Serge heute in seiner Verkostung gelungen: sogar ein 90er ist diesmal dabei bei den Whiskys aus Australien, Neuseeland, England, Island, Kanada und Frankreich:

AbfüllungPunkte

Domaine des Hautes Glaces ‚Harvest 2016 Flavis‘ (52.3%, OB, France, vin jaune cask, 720 bottles, +/-2023)88
Glen Breton 21 yo ‚Rare‘ (43%, OB, Canada, +/-2021)69
Floki 3 yo ‚Sheep Dung Smoked Reserve‘ (47%, OB, Iceland, 2021)78
The Lakes Distillery ‚Whiskymaker’s Editions Mosaic‘ (46.6%, OB, 2,500 bottles, 2022)83
Thomson ‚Manuka Smoke Progress Report‘ (46%, OB, New Zealand, +/-2020) 86
Hellyers Road 18 yo 2004/2022 ‚Peated‘ (58.4%, OB, Australia, LMDW, Antipodes, American oak bourbon barrel, cask #4022.03, 185 bottles)90 

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -