Donnerstag, 23. September 2021, 08:30:06

Serge verkostet: Vier Kanadier

Die Bandbreite der Bewertungen ist diesmal groß...

Kanadische Whiskys sind in unseren Ländern kein besonderer Renner – auch wenn der laut Jim Murray beste Whisky der Welt des Vorjahres (Crown Royal Northern Harvest) aus Kanada stammt. Für unsere puristischen Geschmäcker, die selbst unschmeckbaren Farbstoff schon mit Verachtung strafen, ist die Freiheit, die kanadische Brenner bei der Auswahl ihrer geschmacksgebenden Zutaten genießen, ein Horror. Trotzdem gibt es auch unter den Kanadiern Perlen, aber auch vieles, was unseren Geschmäckern so weit von Whisky entfernt vorkommt wie Bremen von den Alpen.

Serge Valentin hat heute vier Kanadier verkostet, mit sehr gemischten Ergebnissen. Aber sehen Sie selbst:

  • Lord Calvert (40%, OB, Canada, blend, +/-2015): 55 Punkte
  • 8 Seconds (40%, OB, Canada, blend, +/-2015): 68 Punkte
  • Alberta Premium 30 yo (40%, OB, Canada, +/-2011): 87 Punkte
  • Potter 26 yo 1989/2016 (58.3%, Cadenhead, Indian corn whisky, Canada, bourbon barrel, 204 bottles): 66 Punkte

Diverse kanadische Whiskys - Foto von Hammersbach, CC-Lizenz
Diverse kanadische Whiskys – Foto von Hammersbach, CC-Lizenz

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X