Donnerstag, 24. Juni 2021, 08:03:03

Serge verkostet: Vier neuere Caol Ila (incl. Feis Ile 2014)

Vier Abfüllungen von Caol Ila, allesamt heuer erschienen, sind heute Bestandteile der Verkostung von Serge Valentin (morgen dann werde vier ältere Caol Ila verkostet werden). Fans von geradlinigen rauchigen Islay-Whiskys mit Hang zum medizinischen Aroma werden sich von allen vieren angezogen fühlen; die Wertungen sind auch durchwegs sehr gut:

  • Caol Ila 12 yo 2001/2014 (43%, Chieftain’s, hogshead, casks #309965-309966, 911 bottles: 82 Punkte
  • Cl6 (61.2%, Speciality Drinks, Elements of Islay, 2014): 86 Punkte
  • Caol Ila 2000/2014 ‘Feis Ile’ (55.5%, OB, refill American oak hogsheads, 1,500 bottles): 86 Punkte
  • Caol Ila 13 yo 2000/2014 (54.9%, Malts of Scotland, bourbon hogshead, cask #MoS 14018, 245 bottles): 86 Punkte

Nebenbei: Jene Whiskyfreunde, die gerne Caol Ila trinken, werden bemerkt haben, dass die Preise dafür wesentlich stärker angezogen haben als bei anderen aktuellen Islay-Whiskys, besonders bei unabhängigen Abfüllungen in Fassstärke und bei älteren Jahrgängen. Das liegt daran, dass momentan von Diageo keine Fässer mehr an Unabhängige abgegeben werden und diese daher auf Bestände in eigenen Lagerhäusern oder bei anderen Destillerien zurückgreifen müssen. Linderung der angespannten Situation sollte man sich nicht so bald erhoffen.

Caol Ila Destillerie, Foto von Rodpollet, CC-Lizenz
Caol Ila Destillerie, Foto von Rodpollet, CC-Lizenz

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X