Montag, 26. September 2022, 11:45:48

THE CASKHOUND präsentiert seinen Linkwood 2010 aus dem Red Wine Barrique

Single Malt Whisky aus dem Weinfass – das Beste zweier Welten ab heute im Caskhound-Shop und bei den Handelspartnern

Ein Speysider mit Vollreifung im Rotwein-Barrique – das ist der Linkwood 2010 vom unabhängigen Abfüller The Caskhound, der ab heute in der 0,5l-Flasche zum UVP von 56,90 Euro im Handel erhältlich ist.

Alles Wissenswerte zur neuen Abfüllung im nachfolgenden Infotext, den wir von The Caskhound erhalten haben:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

BEST OF TWO WORLDS: THE CASKHOUND präsentiert seinen Linkwood 2010 aus dem Red Wine Barrique

Whiskyabfüllungen mit Vollreifungen oder Finishes in Weinfässern waren noch vor einigen Jahren eher selten anzutreffen. Die Ergebnisse wurden – teils auch zu recht – von Whiskymachern wie -Freunden kritisch betrachtet. Mittlerweile hat sich auch die Whiskywelt weitergedreht, und die Verwendung von Weinfässern ist bei Brennereien und Abfüllern weltweit ein fester und nicht unwesentlicher Bestandteil des Fassmanagements und der Abfüllungspolitik geworden. Eine Entwicklung, der sich auch Tilo Schnabel aka THE CASKHOUND als einer der bekanntesten deutschen Independent Bottler mit großem Interesse widmet. In seinem viertem Bottling 2022 zeigt er einmal mehr, wieviel Potential im Zusammenspiel der beiden Genusswelten liegen kann…

Single Malt Whisky aus dem Weinfass – das Beste zweier Welten

 „Whisky und Wein sind beides Genussmittel mit reicher Kultur und uralten Traditionen. Es gibt deutliche Unterschiede, aber auch vielen Gemeinsamkeiten. Und gerade in den Details, in der Sorgfalt der Fassauswahl und der Reifung zeigt sich, wie sich beide Welten hervorragend kombinieren lassen“, erläutert der Wahlschwabe begeistert. „Mit unserem Linkwood kann man dies gut ‚erschmecken‘: das Destillat und der Einfluss des Red Wine Barrique halten sich trotz Vollreifung die Waage, die Aromenpalette wirkt facettenreich, harmonisch … und macht Lust auf mehr!“

Die südlich von Elgin gelegene Linkwood Distillery ist Teil der Diageo-Familie, und produziert als eines ihrer ‚working horses‘ größtenteils für die Blendindustrie. Whiskyfreunden begegnet der Speyside Malt dank unabhängiger Abfüllungen zwar durchaus häufiger, ins Rampenlicht der legendären Brenne-reien der Region hat er es bislang aber leider selten geschafft. Linkwoods feiner, floral-fruchtiger Charakter offenbart sich besonders in einer klassischer Bourbon Cask-Reifung, der Reiz des Speysiders besteht aber tatsächlich in seiner Vielseitigkeit. Von Sherry Casks über Rum, Port und Madeira bis zur Voll- oder Nachreifung in unterschiedlichen Weinfässern – Linkwoods Destillat bietet wie wenig andere Single Malts unterschiedlichsten Fässern die ideale Leinwand, ihren Einfluss und die Vielfalt ihrer Aromen passend zur Geltung zu bringen, ohne dabei aber seine Charakteristik zu verlieren.

Die neue THE CASKHOUND-Abfüllung folgt ebenfalls diesem Pfad: die 12 Jahre währende Vollreifung im Red Wine Barrique bescherte dem sommerlich-frischen Speysider eine Fülle verführerischer Rotwein-Aromen, die ihn gelungen abrunden, dabei aber niemals völlig zu dominieren drohen. Freuen Sie sich auf diese spannende Begegnung zweier Genusswelten.

LINKWOOD (‘Castles of Scotland’-Reihe)

Speyside Single Malt Scotch Whisky

12 Jahre alt (2010/2022)

55,5 % ABV

Fully Matured in a Red Wine Barrique

Auflage 378 Flaschen (0,5 l)

UVP: 56,90 Euro  

Nase:          Vanille, in Wein eingelegte Rosinen, Gewürze, warmer Apfelkompott, Pfirsiche, Orangen und Honig, gefolgt vom Duft frischer Vanillekipferl

Mund:         weich & ölig im Antritt, mit würzigen Rotweinnoten und Orangenmarmelade, die von einer angenehmen Pfefferigkeit abgelöst werden. Danach empfängt uns eine volle Ladung Kirschen und dunkle Waldfrüchte, abgerundet von Zimtnoten und Eichenwürze

Abgang:     mittellang, leicht adstringierende Rotweinaromen wandeln sich zu Kakaopulver und Gewürzen, angenehme Trockenheit, die in Holz und Teeblättern endet

Wie das auf dem Label abgebildete Craigievar Castle schon verrät, gehört diese Abfüllung zur diesjährigen Limited Series „Castles of Scotland“ und zeichnet sich wie üblich durch Fassstärke, natürliche Färbung & den Verzicht auf Kühlfiltrierung aus. Sie finden den Linkwood ab Freitag, dem 26. August 2022 in unserem Shop und bei unseren Handelspartnern.

Freuen Sie sich im Übrigen schon auf die weiteren Single Cask-Abfüllungen im Herbst und Winter 2022. Wir werden Sie an dieser Stelle darüber rechtzeitig informieren.

Haben wir Sie hinreichend neugierig gemacht? Besuchen Sie doch unsere ausgewählten Handelspartner – die Liste finden Sie im Shop unter www.thecaskhound.de oder melden sich dort einfach für unseren Newsletter an, um keine Nachricht zu neuen Bottlings zu verpassen.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X