Sie haben jahrelang drauf hingearbeitet – jetzt ist es Pernod Ricard mit The Glenlivet gelungen: Laut den neuesten Zahlen von IWSR ist The Glenlivet mit 1.065.000 Cases zu 9 Litern jetzt weltweit die Nummer 1 bei Single Malts und hat damit Glenfiddich an der Spitze abgelöst.

Mehr über den Aufstieg von The Glenlivet, der ja das erklärte Ziel des Mutterkonzerns war und der sich mit dem geplanten Ausbau der Destillerie (wir berichteten unter anderem hier) fortsetzen wird, im Artikel auf The Spirits Business.