Samstag, 04. Februar 2023, 06:46:12

The Macallan Lead Whisky Maker Sarah Burgess wird neuer Whisky Maker der Lakes Distillery

Nach Stationen bei Glenkinchie, Clynelish und als Lead Whisky Maker bei The Macallan geht Burgess nach Cumbrien

Nach dem Abgang von Whisky Maker Dhavall Gandhi im Mai dieses Jahres war der Job des Whisky Makers bei der Lakes Distillery in Cumbria theoretisch vakant (Ghandi hat allerdings trotz seines offiziellen Abgangs mit der Lakes Distillery eine Vereinbarung, wonach er nach wie vor die kreative Aufsicht über alle Veröffentlichungen der Destillerie hat).

Nun wird der Job des Whisky Makers dort offiziell und prominent neu besetzt: Gestern verkündete Sarah Burgess, zuvor The Macallan Lead Whisky Maker, nach einem kurzen Intermezzo als Creative Director der Craigellachie Collection des Craigellachie Hotels den Job in der englischen Destillerie zu übernehmen.

2023 wird das noch gemeinsam mit Dhavall Gandhi geschehen, aber ab 2024 wird sie die alleinige Verantwortung für die Whiskys haben und Gandhi sich vollends seiner Consultingfirma widmen.

In einem Gespräch mit dem Blog von Master of Malt sagte sie zu den Gründen des Wechsels:

“I was intrigued by The Lakes as a new distillery but one creating such high-quality whisky. I am excited to be part of a new and innovative operation and I am sure between my creativity and the quality casks we have in maturation that many great whiskies will follow.”

Sarah Burgess

Burgess hatte vor ihrem Engagement bei Macallan Glenkinchie und Clynelish für Diageo gemanagt und kann auf insgesamt mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Whiskyindustrie zurückblicken.

Sarah Burgess. Bild: Macallan

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -