Sonntag, 28. Februar 2021, 16:46:20

The Spirits Business: Die zehn reichsten Menschen im Spirituosengeschäft im Vereinigten Königreich

Whisky kann im Ranking die Hälfte der Plätze belegen - und auch die Top-Position

Whisky ist big business. Nicht immer geht die Rechnung für die Produzenten auf (Pleitewellen, die die Whiskyindustrie immer wieder betreffen, sind ein beredter Beweis dafür), aber wenn sie aufgeht, dann kann sie die Besitzer von Destillerien sehr reich machen.

In The Spirits Business findet sich ein interessanter Artikel über die zehn reichsten Familien im Spirituosengeschäft in Großbritannien, und natürlich finden sich dabei auch Personen, die vor allem mit Whisky zu tun haben – und zwar die Hälfte aller zehn. Diese Personen oder Familien belegen im Ranking die Plätze zehn, acht, sieben, zwei und eins – was beweist, dass es nicht schadet, eine Destillerie zu besitzen.

Was auffällt: Während bei den anderen Spirituosen es hauptsächlich Einzelpersonen sind, die mit ihren Marken reich geworden sind, sind es bei Whisky vor allem Familien – und dabei solche mit Tradition und Geschichte. Und: Die Familie, die an der Spitze der reichsten Menschen im Spirituosengeschäft steht, ist reicher als alle anderen neun zusammen.

Wenn Sie die Personen kennenlernen wollen, die hinter diesen Erfolgsgeschichten stehen, dann folgen Sie doch einfach unserem Link hier auf den Artikel – sie werden dort übrigens auch einen sehr bekannten Schauspieler finden – allerdings nicht mit Whisky assoziiert…

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X