Donnerstag, 24. September 2020, 12:50:41

TSB: Die zehn meistverkauften Scotch-Marken

In den Plätzen wenig Bewegung, aber in den Zugewinnen deutliche Unterschiede...

Wee Beastie AUT

Wie jedes Jahr gibt es auch heuer auf The Spirits Business eine Übersicht über die meistverkauften Scotch-Marken, also Whiskys, die aus Schottland kommen und entweder Blends oder Single Malts sind, des vergangenen Jahres. 

Um 3.6% mehr Flaschen wurden 2018 verkauft, 1.28 Milliarden 0.7l-Flaschen, um genau zu sein. Nur zwei Marken haben dabei weniger verkauft als im Vorjahr – und nur eine Marke (Black & White) konnte zweistellig zulegen.

Hier die Top 10 der vergangenen Erhebung, für die aktuellen Top 10 verweisen wir Sie natürlich auf den Ursprungsartikel auf The Spirits Business:

10. Black & White
9. Label 5
8. Dewar’s
7. William Peel
6. William Lawson’s
5. J&B
4. Chivas Regal
3. Grant’s
2. Ballantine’s
1. Johnnie Walker

Dass sich an der Spitze in der Reihenfolge wenig getan hat, war natürlich zu erwarten, aber interessant zu sehen ist, wie sich die prozentuellen Zuwächse im Verkauf gestalten, da gibt es nämlich deutliche Unterschiede zwischen den Top 3…

Photo credit: winterriot on Visualhunt / CC BY

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
JJCorryIW Button
Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Regio TV: Die Fesslermill 1396 Destillerie im Porträt

Zum Familienbetrieb aus Sersheim gehört eine Brennerei, eine Mühle und ein Fitness-Studio

Serge verkostet: Weitere vier Caol Ila

Und auch weiterhin weiß diese Islay-Destillerie zu gefallen

PR: „Jim Murray’s Whisky Bible 2021″ wählt Matsui Whisky zum „Best Japanese Single Cask of the Year 2021″

„Der japanischste unter den japanischen Malts mit seiner eigenen einzigartigen Signatur" - so beschreibt Jim Murray diesen Single Malt

PR: Munich Whisk(e)y Market 2020 findet statt

Vom 28. bis 29. November wird die Messe in München mit einem adaptierten Sicherheitskonzept stattfinden

Tullamore DEW Visitor Centre wird geschlossen

Dem Vernehmen nach soll das Zentrum im Sommer 2021 bei der neuen Brennerei neu erstehen - offizielle Stellungnahme steht noch aus

PR: Old Forester 150th Anniversary Bourbon erscheint im Oktober in den USA

Eine Jubiläumsausgabe in drei gleichzeitig erscheinenden Batches - leider wohl nur in den USA erhältlich

Neu: Kilchoman Genesis Harvest Stage 1 und Glen Scotia Sherry Double Cask Finish 11yo

Nachschub von Islay und aus Campbeltown - die beiden limitierten Ausgaben erscheinen dieser Tage im Handel

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyfässer
X