Montag, 17. Juni 2024, 09:57:26

TTB-Neuheit: Glen Scotia Campbeltown Malts Festival 2021 Limited Edition

Diesmal finisht Glen Scotia für das Festival einen ungetorften Whisky im Rotweinfass

Auch in diesem Jahr wird das Campbeltown Malts Festival (25. 5. 2021 bis 28. 5. 2021) nur online stattfinden können – aber dennoch gibt es von Glen Scotia auch heuer einen eigenen Whisky dafür. Die Glen Scotia Campbeltown Malts Festival 2021 Limited Edition ist in der us-amerikanischen TTB-Datenbank eingetragen worden, und es handelt sich dabei um einen mit 56,1% vol. abgefüllten Single Malt mit Bordeaux-Finish. Er reifte in First Fill Bourbon Barrels, fünf Monate lang dauerte sein Finish in Fässern, in denen zuerst Medoc Bordeaux lagerte.

Der ungetorfte Whisky zeigt in der Nase zerstoßene rote Beeren mit floralen Noten von Rose und Veilchen, dazu Heidehonig und eine frische Meeresbrise. Am Gaumen finden sich Honigsüße mir Erdbeeren und Äpfel, Zitrusfrucht und vanillige Eichentöne. Das lange Finish zeigt Würze von Zimt und Anis.

Und so sehen die Etiketten aus:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -