Samstag, 24. Juli 2021, 11:52:26

Video: The Lost Distillery Company – Wie man alten Whisky „nachbaut“

Als im Vorjahr The Lost Distillery Company ankündigte, die Whiskys von geschlossenen Destillerien nachzubauen, dachten viele an einen Marketinggag. Nachdem man aber die ersten drei Blends verkosten konnte, musste man feststellen, dass das Ergebnis ihrer Bemühungen zumindest ein qualitativ guter, eigenständig und für sich jeweils charakteristischer Whisky wurde. Auf ihrer Website erklärt The Lost Distillery Company nun, welche Schritte sie unternehmen, um den Whisky zu kreieren – einerseits zum Nachlesen, andererseits in einem kurzen Video, das wir hier ebenfalls bringen. Es zahlt sich aus, die Erklärungen zu lesen, um den Prozess zu verstehen, der nicht in einem 1:1 Nachbau (was ohnehin unmöglich wäre) endet, sondern laut The Lost Distillery Company in einem Whisky, der so schmeckt, wie ihn diese verlorenen Destillerien heute machen könnten.

https://www.youtube.com/watch?v=N7MdpAoiX1Q

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X