Mittwoch, 01. Dezember 2021, 04:58:02

Virtuelle Tour durch die Chuan Malt Whisky Distillery von Pernod Ricard in China

Die modern ausgeführte Brennerei arbeitet nach klassisch schottischem Stil, ist aber auch ein Statement chinesischen Selbstbewusstseins

Über die Chuan Malt Distillery (zuvor Emeishan Malt Distillery genannt) von Pernod Ricard in China haben wir bereits bei der Ankündigung im Jahr 2019 berichtet. Jetzt, Ende 2021, ist dieses 150 Millionen US-Dollar teure Projekt abgeschlossen – und Sie können diese wirklich außergewöhnliche Brennerei mittels einer virtuellen Tour besichtigen.

In Chuan wird man Whisky im schottischen Stil herstellen, Master Distiller Yang Tao arbeitet eng mit seinen Kollegen in Schottland zusammen. Die Brennblasen stammen von Forsyths, sie sind klassische Potstills aus Kupfer.

Die Brennerei in der Provinz Sichuan ist, wie man in der virtuellen Tour unschwer erkennen kann, auch ein architektonisches Statement und stellt sich in ihrer Modernität in eine Reihe mit der neuen Brennerei von Macallan. Natürlich ist sie nach den neuesten Maßstäben für Umweltfreundlichkeit gebaut, bei ihrer Errichtung ist auch viel Recycle-Material verwendet worden.

Die virtuelle und interaktive Tour können Sie hier mitmachen, untenstehend noch ein paar Bilder daraus.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X