Mittwoch, 30. September 2020, 07:55:41

Whisky im Bild: Ein Besuch bei der Walsh Whiskey Distillery (11 Bilder)

Schöne Einblicke von Bernd Scheer in eine der neuen Destillerien in Irland...

Wee Beastie AUT

Mit unserem heutigen Destilleriebesuch möchten wir Sie nach Irland mitnehmen, zu einer der jüngsten, aber dennoch mit Traditionsmarken verbundenen Destillerie: Der Walsh Whiskey Distillery in Royal Oak.

Was es darüber zu sagen gibt, das soll uns Bernd Scheer, der uns die Bilder dankenswerterweise überlassen hat, in seinen eigenen Worten erzählen:

Besuch bei Walsh Whiskey Distillery at Royal Oak, Co Carlow

Ganz im Südosten der Grünen Insel, auf halbem Wege zwischen Dublin und Cork, entstand eine der jüngsten und schönsten Brennereien Irlands. In dieses Projekt, das in einem wunderschönen Park mit alten Eichenbeständen liegt,  investierten Bernhard Walsh und seine Frau Rosemary ca 25 Millionen Euro. Zur Zeit wird das alte Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert aufwändig restauriert und soll später das Besucherzentrum aufnehmen, in dem 75.000 Besucher pro Jahr begrüßt werden sollen.

Walsh Distillery ist eine der ganz wenigen Brennereien, die Malt Whiskey, Single Pot Still und Grain Whiskey unter einem Dach herstellen. Produziert wird mit drei Pot Stills mit einer Kapazität von 15.000 / 10.000 / 7.500 Litern und 22-m-hohen Column Stills. Das erste Fass, dreifach destilliert, wurde Ostern 2016 abgefüllt –  exakt 100 Jahre nach dem Osteraufstand von 1916.

Erst 2019 wird der erste eigene Whiskey auf den Markt kommen. Bis dahin bleiben für den Whiskeykenner die beiden bekannten Marken The Irishman und Writers‘ Tears. Slainte!

Walsh Whiskey Distillery. © Bernd Scheer, 2017

Walsh Whiskey Distillery. © Bernd Scheer, 2017

Walsh Whiskey Distillery. © Bernd Scheer, 2017

Walsh Whiskey Distillery. © Bernd Scheer, 2017

Das Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert bei der Walsh Whiskey Distillery. © Bernd Scheer, 2017

Walsh Whiskey Distillery. © Bernd Scheer, 2017

Walsh Whiskey Distillery. © Bernd Scheer, 2017

Walsh Whiskey Distillery. © Bernd Scheer, 2017

Walsh Whiskey Distillery. © Bernd Scheer, 2017

Woody Kane, Brand Relations Manager – die gute Seele bei der Walsh Whiskey Distillery. © Bernd Scheer, 2017

Walsh Whiskey Distillery. © Bernd Scheer, 2017

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
Whiskyhaus Button
GaG Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer
JJCorryIW Button
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Dunville’s Irish Whiskey kündigt dritte Ausgabe des Palo Cortado Sherry Cask Finish Whiskeys in Fassstärke an

Der 18 Jahre alte irische Whiskey mit Sherryfinish ist ab Mittwoch, 21 Uhr unserer Zeit im Webshop erhältlich - mit Link

PR: Kirsch Import und Signatory Vintage präsentieren die Ledaig Cuvée Series

Rauchige Single Malts zu neuen Aromenprofilen kombiniert

Mossburn Distillers suchen erneut um Baugenemigung für Destillerie in Jedburgh an

Die alte Baugenehmigung war im Januar abgelaufen - nun nimmt man einen neuen Anlauf

Neu: Bladnoch 14yo Oloroso Sherry Cask Matured

Der neue Bladnoch unter der Ägide von Dr. Nick Savage ist nun offiziell im deutschen Handel erhältlich

PR: Johnnie Walker ist Gold-Abräumer beim Internationalen Spirituosenwettbewerb 2020

Die Jubiläumsfeierlichkeiten für Johnnie Walker gehen weiter – alle eingereichten Produkte erzielten den Goldtreffer

Neu: The Dalmore 12yo Sherry Cask Select

Der Whisky erscheint zunächst (?) in UK; Asien und den USA - für Deutschland nicht angekündigt

PR: Ardnamurchan launcht ersten Single Malt – in Deutschland voraussichtlich ab 23. Oktober!

Ab 5. Oktober soll der erste Single Malt in UK erscheinen, zwei Wochen später auch in Deutschland

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskystube
X