St. Kilian Whisky
 

Einige von uns hatten das Vergnügen, den Kilchoman 2007 bereits genossen zu haben – und wir denken, dass es wenige Menschen geben wird, die diesem Whisky nicht eine gewisse Klasse zusprechen werden. Das Whiskyadvocate Blog jedenfalls tut es – und wählt den Kilchoman Vintage 2007 zum Islay Whisky des Jahres (der Bowmore Devil’s Casks landete übrigens auf dem zweiten Platz). Warum der Kilchoman? Nun, man entschied sich für ihn, weil er zum ersten Mal zeigt, wie ein reifer Kilchoman schmeckt – und das ist sehr gut. Er bringt den Destilleriecharakter zur Geltung und zeigt, dass Kilchoman jetzt angekommen ist.

Morgen wird dann der Highland Whisky des Jahres präsentiert…

kil2007

4 KOMMENTARE

  1. Den kenne ich noch nicht, aber da mir selbst die jungen Editionen gefallen, dürfte mir auch der sehr liegen.