Samstag, 30. Mai 2020, 11:03:43

Whiskyfun: Angus verkostet 3×3 (Tormore, Bunnahabhain, Islands)

Geordnet, aber willkürlich zusammengestellt

Händlerunterstützung WE

An diesem Samstag löst Angus MacRaild wieder Serge Valentin auf Whiskyfun ab, und diesmal hat er sich drei Trios zur Verkostung vorbereitet. Es geht um die Speyside-Brennerei Tormore, um drei Abfüllungen aus Bunnahabhain von Islay, und drei Whiskys, die von den Orkneys stammen (und man darf annehmen, dass im Destillerienamen kein „C“ vorkommt).

Summa summarum hat insgesamt Bunnahabhain die Nase vorne, gefolgt von der Brennerei (hüstel, pfeif) Park und Tormore – aber das ist ja nun ob der Zusammenstellung wirklich ziemlich irrelevant ;-). Hier die Resultate der Verkostung:

  • Tormore Port Finish ‘Sweet & Smoky’ (56.5%, Cooper’s Choice, bottled 2017, Port Finish, 360 bottles): 83 Punkte
  • Tormore 2004/2016 (61.2%, Gordon & MacPhail, CASK): 80 Punkte
  • Tormore 13 yo 1984/1997 (63.8%, Cadenhead Authentic Collection): 80 Punkte
  • Bunnahabhain 22 yo 1978/2000 (43%, Signatory Vintage, cask #1889, 362 bottles): 88 Punkte
  • Bunnahabhain 23 yo 1990/2014 (45.5%, Jack Wiebers ‘Scottish Malts Steamship Line’, hogshead, cask #9107): 89 Punkte
  • Bunnahabhain 21 yo 1979/2001 (54.1%, Signatory Vintage, cask #9780, 275 bottles): 90 Punkte
  • Orkney Islands 14 yo 2002/2018 (56.8%, Berry Brothers, first fill sherry butt, cask #1): 85 Punkte
  • Orkney Islands 16 yo 1999/2018 (53.6%, Berry Brothers, refill butt, cask #28) : 90 Punkte
  • Anon Island Malt 17 yo 1999/2017 (53.8%, Abbey Whisky, refill sherry butt, 294 bottles): 89 Punkte

Die Destillerie Tormore. Foto von Frank Gauert, alle Rechte vorbehalten.

Bunnahabhain. Bild © Christian Spatt

Stromness auf den Orkneys

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Fremde Federn (99): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Jede Woche erscheinen viele neue Whisky-Abfüllungen – und gesellen sich zu den Abertausenden dazu, die es bereits gab oder gibt. Wer soll...

Whiskyfun: Angus verkostet Duos, gemischt

Eine Reise durch die Speyside und die Highlands, mit Longmorn, Glenmorangie, Ardmore und Glen Garioch

TTB-Neuheit: Compass Box Hedonism Felicitas

Grain Whiskys aus drei Dekaden zur Feier des 20. Geburtstags des Unternehmens sind die Bestandteile dieses Blended Grains

Serge verkostet: Vier aus Glen Spey mit Finishes

Vier mal in Fässern gefinisht, die zuvor mit fortifizierten Weinen belegt waren - und vier recht gute Wertungen

Bardstown Bourbon Company setzt Spatenstich für neue Abfüllanlage

Bislang war man nur als Brenner tätig - nun holt man sich auch die Abfüllung ins Haus

PR: Buffalo Trace bei der San Francisco World Spirits Competition als Distillery of the Year ausgezeichnet

17 Medaillen für ihre Whiskeys machten die Brennerei in Kentucky zur Nummer 1 des Wettbewerbs

Welt online: Diese japanischen Whisky-Destillerien sollten Sie sich merken

Dave Broom stellt in seinem Artikel fünf japanische Destillerien vor

PR: Pinkernells Whisky Market präsentiert Myken Limburg Special Edition 2020

Weil Sie nicht zur Messe kommen konnten, kann jetzt die Messeabfüllung zu Ihnen kommen...

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskystube
X