Freitag, 05. März 2021, 01:08:21

Whiskyfun: Angus verkostet Aultmore x2

Gut, aber nicht herausragend - so könnte man beide Abfüllungen von heute beschreiben

Die Destillerie Aultmore zählt zu jenen, die nicht besonders laut auf der Klaviatur des Marketings spielen. Man findet die Whiskys allerdings immer wieder bei unabhängigen Abfüller – und zwei dieser unabhängigen Bottlings hat Angus MacRaild heute auf seiner Verkostungliste bei Whiskyfun.

Beide Bottlings punkten in der Verkostung gleich, so unterschiedlich sie auch in der Abfüllung sein mögen – Angus findet beim ersten, es sei ein sehr angenehm trinkbarer Whisky, der zweite verlange der Verkoster einiges ab, würde ihn aber dann belohnen:

AbfüllungPunkte
Aultmore 9 yo 2011/2020 (48%, Elixir Distillers ‚Reserve Casks‘, six barrels)83
Aultmore 2011/2018 (67.5%, Whisky Illuminati ‚Solaria series‘, cask #900367, 1st fill Spanish oak sherry butt, 120 bottles)83
Die Destillerie Aultmore

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X