Mittwoch, 22. Januar 2020, 18:25:31

WhiskyIsrael über das Laphroaig Select – Fiasko

Glenallachie for whic

Schon die Headline lässt erahnen, wie die neueste No Age Statement-Abfüllung von Laphroaig in der Whiskygemeinschaft generell aufgenommen wurde – mit allem anderen als Enthusiasmus. Man liest kaum Positives über den Select – und die vorherrschende Meinung ist, dass Laphroaig hier einen unterdurchschnittlichen Whisky veröffentlicht hat – wie auch die Wertung von Serge Valentin (wir berichteten hier) zeigt. Whiskyisrael fasst diese allgemeine Stimmung ganz gut in einem eigenen Artikel zusammen, der in diesem Satz gipfelt:

Simply mixing all kind of weird cask types, some old and some young whiskies, then putting it into Virgin oak does not cut it. simple not.

Auf Deutsch: „Einfach alle möglichen Fässer, alte und junge Whiskys zusammenmischen und dann in unbenutzten Eichenfässern finishen reicht absolut nicht„. Die Aufforderung hinter allem ist ebenso eindeutig: Nicht alles kaufen, was auf den Markt kommt – und darauf hoffen, dass die Whiskyerzeuger die Botschaft verstehen und begreifen, dass man zum guten Marketing auch gute Qualität benötigt. Vielleicht überlegt man sich dann ja zweimal, ob man solche Whiskys veröffentlicht.

laphroaig_select_mit_gp_700ml

1 KOMMENTAR

  1. Ich bin wirklich sehr froh, solche Artikel hier zu lesen. Wahrscheinlich wäre ansonsten ich in die Marketingfalle getappt. Mein Tip generell, nur Whiskies kaufen, die man schon mal probiert hat.

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
Mackmyra Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
St. Kilian Partnerbutton
Kaspar Button
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Namensstreit um "Loch Ness" als Handelsmarke geht in nächste Runde

Loch Ness Spirits starten Cowdfunding, um Prozesskosten der Berufung durch Duncan Taylor Whisky zu finanzieren - Duncan Taylor veröffentlicht Statement

Der Whiskmarkt im Dezember 2019: Im Krebsgang ins neue Jahr

Der Sekundärmarkt hat auch insgesamt betrachtet im Jahr 2019 kaum zugelegt, analysiert whiskystats.net

PR: SMWS veranstaltet Haggis-Jagd in Glasgow – erfolgreichen Jägern winken Gewinne

Wer am 25. Januar einen dieser kleinen Haggisse im Zentrum von Glasgow findet, kann unter anderem eine Jahresmitgliedschaft gewinnen.

PR: Buffalo Trace Distillery stellt mit knapp 300.000 Besuchern im Vorjahr Rekord auf

Die Destillerie in Kentucky wurde von 35% mehr Gästen als im Vorjahr besucht

Whisky im Bild: Bauarbeiten bei Port Ellen beginnen

Keine 3 Wochen nach der Erteilung der Baugenehmigung wird am Gelände bereits gearbeitet...

PR: Neu – Port Askaig 2001 Single Cask für Kirsch Import

Der deutsche Importeur bringt eine ungetorfte Sherryabfüllung exklusiv für Deutschland

Independent.ie: Eine kurze Geschichte der Kilbeggan Distillery

Was war zuerst da? Das Dorf oder die Brennerei? Der kurzweilige Versuch einer Antwort im irischen Independent-Magazin

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019
X