Samstag, 06. Juni 2020, 23:26:09

Whiskys aus Taiwan und Indien werden in Japan populärer

Sie nutzen die Lücke, die durch die Knappheit des japanischen Whisky entsteht

Glenallachie for whic

Erst in der letzten Woche mussten wir berichten, dass bestimmte Abfüllungen aus Japan wohl eingestellt werden (unseren Bericht finden Sie hier). Die große Nachfrage nach japanischem Whisky kann nicht ohne Schwierigkeiten gedeckt werden, sowohl auf dem internationalen als auch dem japanischen Markt.

Ein Artikel von The Asahi Shimbun und ein Artikel auf Japantoday bringen uns den japanischen Binnenmarkt ein wenig näher. Seinen Boom erfuhr Whisky, und vor allem in der Form des in Japan sehr beliebten Highballs, durch die Fernsehserie „Massan“. Sie erzählt die Geschichte von Jessie Roberta ‘Rita’ Cowan und Masataka Taketsuru, die sich 1919 in Schottland kennen und lieben lernten. Beide siedelten nach Japan über, Masataka Taketsuru realisierte mit Hilfe seiner Frau Rita seinen Traum einer eigenen Whisky-Brennerei und gilt als Vater des japanischen Whiskys (einen längere Darstellung dieser Geschichte finden sie hier).

Auch Japanische Whisky-Liebhaber müssen sich wegen der Knappheit des Angebotes an japanischen Whisky nach Alternativen umsehen. Sie finden diese zum Beispiel im Whisky von Kavalan. Dieser Whisky aus Taiwan benötigt wegen der dortigen subtropischen Bedingungen eine kürze Reifezeit. Ähnliche Bedingungen findet sich auch in Indien. Ein Lebensmittelgroßhändler aus Tokio begann deshalb Ende 2017 mit dem Import der Single-Malt-Marke Paul John aus Goa/Indien. Und auch Whisky aus Australien und Neuseeland könnte in naher Zukunft auf dem japanische Markt vermehrt auftauchen.

Viele der großen Whisky-Hersteller in Japan haben schon und werden noch ihre Produktionskapazitäten erweitern. Und, ähnlich wie in Schottland, erscheinen neue, kleine Brennerei auch auf der japanischen Whisky-Landkarte. Die Destillerien Yuza, Nagahama und Mars Tsunuki sind sicherlich noch nicht jedem Whisky-Liebhaber geläufig. Kampai!

Unsere Partner

Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
82 Newcastle

Neueste Artikel

Fremde Federn (100): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Unsere Rubrik feiert Jubiläum - ohne viel Tamtam, aber mit vielen interessanten Tasting Notes

Ab Montag: Lagavulin and Caol Ila Fèis Ìle 2020 Bottlings

Die beiden Abfüllungen sind online bestellbar - aus zollrechtlichen Gründen aber nur mit einer UK-Lieferadresse

PR: Der neue SLYRS Bavarian RYE Whisky kommt

In stark getoasteten Eichfässern gelagert, verspricht der Bayern-Rye von SLYRS ein besonderes Geschmackserlebnis

PR: Laphroaig 10 Years Cask Strength zurück in Deutschland

Voller Laphroaig Geschmack in Fassstärke abgefüllt

PR: Alba Import erweitert das Portfolio mit Produkten des Traditionsunternehmens Hunter Laing aus Glasgow

Mit dem Vertrieb der Serien „Hepburn’s Choice“ und „The Sovereign“ startet Alba Import die Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Abfüller

PR: Kilchoman ‘Uniquely Islay Series’ – Neun Einzelfassabfüllungen exklusiv für Deutschland

Nur für Deutschland wurden diese Single Cask Whiskys aufgelegt - auch ein neuer Sanaig ist im Kommen

Serge verkostet: Ein Marathon mit Bowmore, Etappe 3

Zieleinlauf mit sieben Abfüllungen!

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Mareike
X