Freitag, 17. September 2021, 03:52:20

Whiskysponge enthüllt: Laphroaig reduziert ihr Portfolio auf eine einzige Abfüllung!

Der Whiskyschwamm weiß wieder mehr und vor allen anderen. Die neueste Abfüllung von Laphroaig, Select, läutet eine radikale Änderung im Portfolio der Islay-Brennerei ein. In Zukunft wird es nur noch eine einzige Destillerie-Abfüllung geben. Whiskysponge “The no.1 site for front line whisky news” zitiert heute Master Cask Chucker Roberta Hickie. Demnach wird nun jedes Fass, egal ob Quarter Cask, PX Puncheon, First Fill Barrel oder Hogshead, nach 3 Jahren in ein Virgin Oak Cask umgefüllt und danach als Laphroaig Select auf den Markt gebracht.

Mag diese Nachricht manchen erschrecken, so weiß der professionelle Laphroaig-Sammler Marky Mark ‚ Whalberg Van Gillette dem ganzen auch etwas Positives abzugewinnen: Mit dem Laphroaig Select ist für ihn seine Sammlung abgeschlossen, und damit kommt nun der richtige Zeitpunkt, besondere Raritäten auch zu öffnen.

Wie immer glauben wir dem Schwamm kein Wort und das zu Recht. Zumal wir im Internet Hinweise auf die Laphroaig Càirdeas 2014 Abfüllung gefunden haben: The 2014 bottling includes double matured Laphroaig from bourbon barrels and Amontillado seasoned traditional hogsheads.

laphroaig_select_mit_gp_700ml

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X