St. Kilian Whisky
 

Eine interessante Jahreszusammenfassung über die Entwicklung des Whisky-Auktionsmarkts im abgelaufenen Jahr können Sie jetzt auf Whiskystats finden (danke an unseren Leser Jedi für den Hinweis). Er listet detailliert auf, wie sich Preise und Handel unter den verschiedensten Aspekten entwickelt haben und bietet viel Material für rückwirkende Überlegungen und Spekulationen über die Zukunft.

Generell hat 2018 viele Rekorde gebrochen, und – so sagt zumindest Whiskystats – es zeigen sich nach wie vor keine Anzeichen einer Verlangsamung des Wachstums. Allerdings verlagert sich der Handel. wenn auch nur leicht, weg vom Single Malt auf andere Kategorien. Und auch am Sekundärmarkt gewinnt No Age Statement-Whisky immer mehr Gewicht.

Diese und viele andere Daten sind im Report sehr anschaulich auch in Diagrammen dargestellt und textlich erläutert. Wer sich also etwas weitergehend informieren will, der findet dort eine gute Quelle. Und: ein zweiter Teil wird in Kürze folgen, der sich dann vor allem mit Jahrgangsabfüllungen und einzelnen Brennereien beschäftigen wird.