Montag, 08. März 2021, 09:58:16

whiskyundfrauen: Whiskymesse Schloss Trebsen – Rückblick und Ausblick

Ein ausführlicher Bericht von der Whiskymesse nahe Leipzig

Auf whiskyundfrauen. auch für männer. können Sie heute einen Nachbericht zur Whiskymesse auf Schloss Trebsen lesen, in dem recht detailliert auf einige der anwesenden Aussteller und deren Whiskys eingegangen wird.

margaretemarie nutzt die Messe auch dazu, aus dem, was dort zu sehen und in den Master Classes zu hören war, Sicht einen Ausblick auf das zu geben, was uns ihrer Meinung nach in Sachen Whisky im nächsten Jahr erwartet. Hier ein kleiner Ausschnitt:

Fass-Management und Holz-Aromen werden auch 2017 die Diskussion beherrschen. Die Wood Finishes, also Nachreifungen in einem zweiten Fass, sind in den letzten Jahren immer ausgefeilter, variantenreicher und besser geworden, und Brennereien wie Glenmorangie oder Arran sind in diesem Bereich sehr innovativ und kreativ. Die Lust an der Fass-Veredelung hat aber auch bei den Malt-Liebhabern in jüngster Vergangenheit rasant um sich gegriffen. So manche Liebhaber-Gruppe hat sich inzwischen ein eigenes Fässchen besorgt, um damit im Hobby-Keller zu experimentierten, und die Ergebnisse stolz über Facebook zu teilen. 

Schloss Trebsen.Von Geisler Martin – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=34295451

 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X