Samstag, 25. Januar 2020, 18:28:30

William Grant & Sons (Glenfiddich) mit 12,6% mehr Gewinn

Das Unternehmen setzt jährlich mittlerweile über eine Milliarde Pfund um

Glenallachie for whic

Es sind die Kernmarken von William Grant & Sons, die dem Familienunternehmen und Schottland wertvollstem Getränkekonzern ein sattes Gewinnwachstum um 12,6% nach Steuern bescherten – und zwar auf 250 Millionen Pfund: und unter den Whiskymarken ist es vor allem Glenfiddich, die als Gewinnmotor fungiert. Bei William Grant & Sons führt man das auch darauf zurück, dass man mit Sonderausgaben wie Winter Storm und anderen Projekten in den Experimental Series neue Käuferschichten an Whisky heranführen konnte.

Gewinnbringer Nummer zwei in diesem Segment, und im Artikel von The Spirits Business ausdrücklich genannt, ist The Balvenie.

Auch das zweite Standbein, Hendrick’s Gin, konnte zum positiven Gesamtergebnis im Jahr 2017 (die Zahlen dafür kamen erst jetzt) beitragen.

Der Umsatz des Unternehmen betrug im Jahr 2017 1,19 Milliarden Pfund.

Die Destillerie Glenfiddich

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
JJCorryIW Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Neu: Craigellachie Exceptional Cask 39yo

Um diese Abfüllung kaufen zu können, sollten Sie den Flughafen London Heathrow besuchen. Und sie können mit dem Kauf einen Luxus-Schottlandurlaub gewinnen.

Fremde Federn (81): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogge

Whiskyfun: Angus verkostet 4x Laphroaig aus 1993

Mit diesem Tasting versucht Angus eine Vermutung zu untermauern, die mit einem besonderen Jahrgang bei Bowmore zu tun hat

Bauantrag für Moffat Distillery mit positiver Empfehlung der Behörden

Das ist noch nicht die Genehmigung an sich, aber die Behörden scheinen keine Hindernisse für deren Erteilung zu sehen.

Neu von Berry Bros. & Rudd: Ronnie’s Reserve – sieben Abfüllungen (1968-1995) aus der Speyside

Die insgesamt sieben Abfüllungen können ab morgen in London oder über den Onlineshop bezogen werden - Link im Artikel

Neu: Midleton Very Rare Dair Ghaelach Knockrath Forest

Eine Veröffentlichung in Deutschland ist nicht explizit erwähnt - in Irland wird er um rund € 310 zu haben sein

PR: Chinese New Year mit Top-Bartender Jerry Guo aus Peking im „The Birdyard“ (mit Rezepten)

Bartender Jerry Guo mixt seine Chivas Regal Festtagsdrinks für die WienerInnen

WA: Wie das Klima den Whisky verändert – und sechs Abfüllungen, die das zeigen

Whisky ist ein verfeinertes Naturprodukt - und so haben Faktoren aus der Natur wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit großen Einfluss auf den Geschmack

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019
X