Samstag, 26. September 2020, 23:41:07

Wine-Searcher: Die 10 teuersten Spirituosen der letzten zehn Jahre

Sieben davon sind Whiskys, und sie belegen die ersten drei Plätze - Macallan erst auf Platz fünf

Wee Beastie AUT

Es gibt Whiskys, die wird man als „normaler“ Whiskyfreund nur unter einer Verkettung außergewöhnlicher Umstände jemals verkosten können. Jene Whiskys, die in Preisregionen angesiedelt sind, in denen man normalerweise eher überlegt, ob es eine Eigentumswohnung in Hamburg oder, am anderen Ende der Liste, eine vollausgestattete Limousine sein soll.

Wine-Searcher hat heute einen Artikel veröffentlicht, in dem die zehn teuersten Spirtuosen der letzten zehn Jahre aufgelistet und in ihrer Preisentwicklung beschrieben sind (bei der Reihung geht es um Durchscnittspreise der Abfüllungen, nicht um Spitzenpreise). Hierbei handelt es sich nicht nur um Whisky, aber de facto nur um Whisky und Cognac, denn die Plätze vier, sechs und neun gehören dem französischen Brand – beim Rest handelt es sich um Whisky.

Der teuerste Whisky auf der Liste ist übrigens kein Macallan. Und kein Japaner (der liegt auf Platz 10 mit immer noch erstaunlichen 254.000 Dollar die Flasche und 76.600 im Durchschnitt). Der teuerste Whisky der abgelaufenen Dekade kommt von Islay und ist ein Bowmore 1957.

Auf Platz zwei findet sich ein Dalmore, auf Platz drei sehen wir mit Chivas Regal einen Blend – wer hätte das gedacht? Auf Platz fünf dann der Macallan, auf sieben und acht ebenfalls.

Alle Daten finden sich im verlinkten Artikel, den wir zum Lesen und Staunen empfehlen…

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
JJCorryIW Button
GaG Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

TTB-Neuheit: Laphroaig 10yo Sherry Oak Finish

Wird das ein neues Mitglied der Standard-Range?

Whiskyfun: Angus verkostet Aberlour

Ein Duo mit einem Whisky, der zum Whisky Festival Paris 2020 erschienen wäre - und dem Aberlour A'bunadh

Fremde Federn (116): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Glenlivet Tasting Lodge darf jetzt gebaut werden

Nach deutlichen Abänderungen und einem neuen Bauplatz kann die exklusive Hütte in den Cairngorms nun errichtet werden

Nur bis Sonntag: Das tolle Herbst-Grillset von Bruichladdich gewinnen – 2x The Laddie Classic, Hoodie + Grilltonne!

#nohiddenmeasures - Bruichladdich hat nichts zu verbergen, aber was zum Grillen, und das können Sie jetzt gewinnen!

PR: Merry Whisky! Kirsch Import bringt den Whisky Wonder World Adventskalender

Der Kalender verspricht eine abwechslungsreiche und köstliche Vorweihnachtszeit

PR: Diageo Deutschland informiert über die Special Releases 2020 – mit deutschen Preisen

Acht ausdrucksstarke und erlesene Whisky-Varianten bringen die Aromen Schottlands nach Deutschland

PR: Neu Òigridh Òrail „The Golden Youth“ Premiere-Bottling September 2020

Die neue Bottling-Reihe von Tilo Schnabel widmet sich jungen, kraftvollen Single Malt Whiskys von 5 bis 9 Jahren

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Maltimore
X