Sonntag, 19. Januar 2020, 20:17:47

BBC: Wie man ein Whisky-Business aufbaut

Mit Whisky lässt sich jede Menge Geld verdienen. Oder auch nicht.

Glenallachie for whic

Mit Whisky lässt sich jede Menge Geld verdienen. Oder auch nicht. Auf jedes erfolgreiche Whisky-Unternehmen kommt sicherlich zumindest eines, das gescheitert ist – mit Bomben und Granaten oder auch einfach still und heimlich.

Wie zieht man nun aber ein erfolgreiches Whisky-Business auf? Dieser Frage versucht ein neu erschienener Artikel auf BBC.com nachzugehen, und er tut dies mit Hilfe von Leuten, die bereits im Business Fuß gefasst haben und es eigentlich wissen sollten. Das wären zum Beispiel Anthony Wills von Kilchoman, Stuart Nickerson von The Shetland Distillery Company oder Douglas Clement von Kingsbarns.

Was diese Leute zu sagen haben, über die Kosten, den Return on Investment, den möglichen Gewinn pro Flasche und die Geduld und den langen Atem, den es im Geschäft braucht, ist lesenswert und interessant und gibt Einblick in die Wirklichkeit des Produzierens von Whisky.

Wie so jedes Ding hat auch das Whisky-Business seine zwei Seiten, und garantiert ist nur eines: es braucht sowohl jede Menge Arbeit als auch das gewisse Quentchen Glück, um etwas erreichen zu können.

Bild: Kilchoman Distillery

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer
St. Kilian Partnerbutton
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podacsts der Woche (163)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Wallpaper: Der Hafen von Kyleakin/Skye

Die Hafenstadt am östlichen Ufer der Isle of Skye - ein malerischer Flecken...

Whiskyfun: Angus verkostet Grains, Malts und Blended Malts

Die ganze Bandbreite der Whiskykunst - acht Schotten, ein Ire und ein Neuseeländer...

Fremde Federn (80): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Fünf neue Abfüllungen von West Cork Distillers: Die Cask Collection

Fünf neue Abfüllungen von West Cork Distillers kommen in den nächsten Wochen auf den Markt - wir haben die Details

Beam Suntory spendet AU$500.000 für Opfer der australischen Buschbrände

Auch Diageo hat bereits für das australische Rote Kreuz gespendet

Arbikie Distillery exportiert in Zukunft auch in die USA

Die Brennerei ist damit bereits in 15 Ländern vertreten...

Vinexpo & IWSR Drinks Market Analysis: Whisky wächst +7,9% bis 2023

Das Geschäft mit dem Whisky wird sich laut den Prognosen immer mehr nach Asien verlagern...

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250
X