Becle, S.A.B. de C.V.? Nie davon gehört? Nun, dieses Unternehmen ist nicht nur der größte Produzent von Tequila weltweit, sondern hat in der letzten Zeit auch durch massive Zukäufe anderer Marken von sich reden gemacht. Für uns Whiskyfreunde sind zwei davon besonders interessant: Bushmills aus Nordirland und Stranahan’s aus den USA.

Jetzt hat der Konzern, der in 85 Ländern der Welt tätig ist, den nächsten Einkauf abgeschlossen. Man erwirbt Pendleton Whisky aus Kanada von Hood River Distillers und legt dafür 205 Millionen Dollar auf den Tisch. Der Kauf, der im ersten Quartal des nächsten Jahres abgeschlossen sein soll, füllt laut den Käufern eine wichtige strategische Lücke in deren Portfolio. Allerdings ist der Abschluss noch vorbehaltlich eventueller Einwände der Behörden.

Hood River Distillers wird den Pendleton Whisky weiterhin abfüllen und freut sich auf die fortgesetzte Zusammenarbeit mit Becle, S.A.B. de C.V..

Die gesamte englischsprachige Pressemitteilung mit allen Details können Sie hier nachlesen.