Dienstag, 02. März 2021, 02:35:48

Bladnoch 2021 – diese Neuheiten werden kommen

Wir sagen Ihnen, auf welche neuen Whiskys aus der Lowland-Destillerie sie sich in diesem Jahr freuen können

Whisky ist ein langfristiges Geschäft, wahrscheinlich eines der langfristigsten überhaupt, denn es gibt nicht viele Bereiche, in denen man ein Produkt oft für Jahrzehnte im voraus herstellt und bei dem Zeit eine so wichtige Zutat ist. Deshalb kennen Brennereien die Fahrpläne für die Veröffentlichung neuer Abfüllungen meist sehr genau.

Das ist auch bei der Destillerie Bladnoch (in Deutschland vertrieben durch Alba-Import) in den schottischen Lowlands der Fall. Auch hier weiß man natürlich, welche Bottlings 2021 auf den Markt kommen sollen. Wir dürfen Ihnen hier einen recht vollständigen Einblick in die Neuerscheinungen des Jahres bieten, die unter der Ägide des Master Distillers Nick Savage auf den Markt kommen werden (mit einer gewissen dem Brexit und der Pandemie geschuldeten zeitlichen Unschärfe).

Darauf dürfen Sie sich bei Bladnoch im Jahr 2021 freuen:

  • faktisch auf den Weg nach Deutschland ist der Bladnoch 14yo Ooloroso Sherry Casks in der Ausgabe 2021
  • im Frühjahr wird es dann auch die neue Ausgabe des Bladnoch 11yo aus Bourbon Casks geben
  • Im März ist die Abfüllung einer neuen Serie geplant, die dann in der Mitte des Frühjahrs auch auf die Märkte gebracht wird: Bladnoch VINAYA enthält zum ersten Mal Single Malt aus den neuen Produktionen seit 2017 (siehe Bild), der von Nick Savage mit Fässern aus alter Produktion vermählt wird. Insgesamt wird es ein Mix aus Bourbon- und Sherryfässern, durch die Beimengungen jüngerer Komponenten verzichtet man verständlicherweise auf eine Altersangabe
  • wahrscheinlich im Herbst wird dann ein in PX Sherry Casks gereifter Bladnoch 19yo erscheinen.
Die Befüllung des ersten Fasses bei Bladnoch. Bild: Bladnoch Distillery

Ohne konkreten Zeithorizont sind noch drei weitere Abfüllungen oder Reihen für 2021 geplant:

  • Der New Make Batch #2 (immer schön, um damit den Stil der Destillation unverfälscht zu entdecken)
  • Ein „Luxury Single Cask“ – ein Canasta Sherry Fass, das von Master Distiller Nick Savage wegen dessen herausragender Qualität ausgewählt wurde
  • Eine Bladnoch Single Cask Collection, bestehend aus fünf Einzelfässern, wobei jeweils ein Fass einem bestimmten Markt zugeteilt werden wird. Die Fässer dafür sind noch nicht benannt.

Da darf man sich also im Lauf des aktuellen Jahres auf einige interessante Neuheiten freuen. Wir werden natürlich beim Erscheinen der einzelnen Bottlings zeitnah gesondert darüber berichten.

Die Brennerei Bladnoch in den Lowlands ist die südlichste Destillerie Schottlands

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X