Wieder einmal ist es Zeit, unsere gesammelten Fundstücke aus internationalen Whiskyblogs zu präsentieren. Ein breites Angebot an Gaumen- und Nasenfreuden erwartet uns:

  • Somerset Whisky verkostet die drei neuen Aultmore: 13, 21 und 25 Jahre alt – alle drei erwartbar sehr gut, sagt man dort, der 25yo vielleicht etwas zu teuer
  • Malt and Oak hat den Auchentoshan 12yo im Glas – und das Missfallen ist überraschend deutlich: flach, eindimensional und unbemerkenswert.
  • Auf Masterquill hat man den hochgelobten Benromach 10yo 100% Proof verkostet – und man ist überraschend reserviert: ganz ok, aber ein wenig ohne Charakter.
  • The Whisky Exchange hat in ihrem Blog den neuen Teeling Single Malt besprochen und erwartbar gut beurteilt: jung aber gehaltvoll, meint man dort.
  • Peter Lemon von The Casks verkostete den Tamdhu 10yo, die neue Standardabfüllung – er mag ihn sehr, findet aber den Preis in den USA ($60) überraschend hoch. Gut, dass er bei uns günstiger zu haben ist.
  • Und The Malt Desk verkostet den vorletzten Lagavulin 12yo Special Edition, Ausgabe 2013 – und kommt zu einer erwartbar hohen Wertung von 89/100.

benromach-10yo-100-proof