Freitag, 18. September 2020, 08:37:45

Whisky des Monats November 2016: Lagavulin Special Release 2016, 12yo

Warum Sie diesen Lagavulin unbedingt probieren sollten...

Wee Beastie AUT

Monat für Monat präsentieren wir Ihnen einen Whisky, welchen wir beachtenswert finden, der problemlos erhältlich ist und auch preislich im Rahmen bleibt. Dieser wird dann nach redaktionsinterner Abstimmung zum Whisky des Monats gekürt – und ist damit unsere sehr subjektive Empfehlung an unsere Leser.

Diesmal verschlägt es uns wieder einmal nach Islay, und auch wenn man sich beim zwölfjährigen Lagavulin Special Release 2016 darüber streiten kann, in welchem preislichen Rahmen er bleibt, hat er es dennoch einstimmig zum Whisky des Monats bei Whiskyexperts geschafft – denn das Attribut „preiswert“ verdient er unserer Meinung nach absolut.

Der Lagavulin Special Release 12yo wird im Rahmen der Sonderserie nun zum schon 16. Mal abgefüllt: fassstark, ohne Farbstoffe und ohne Kühlfiltrierung. Er ist der geradlinigste aller Lagavulins, vom Bourbonfass dominiert – und doch nicht simpel oder ein reines Rauchmonster. Auch hat er nicht viel mit einem Lagavulin 16yo gemein – für dessen jüngeren Bruder er manchmal gehalten wird. Man könnte falscher nicht liegen.

In jedem Jahr zeigt er eine leicht andere Facette von Lagavulin, 2016 ist es trotz seiner 57.7% Alkohol eine sanfte, ja fast schmeichelnde, die die Torfigkeit des Whiskys umspielt.

Serge Valentin schreibt, er sei fast so etwas wie die Reinkarnation eines jungen Port Ellen, auch wenn ihm der Hauch Braunkohle fehlt, den diese jungen Abfüllungen hatten. Er meint, dieser Lagavulin sei neben dem Kilkerran 12yo (der es übrigens beim uns zum Whisky des Monats September geschafft hat) der Pflichtkauf für 2016 und gibt ihm 92 Punkte.

Ja, es gibt günstigere Fassstärken gleichen Alters von Islay, und die eine oder andere Einzelfassabfüllung zum gleichen Preis (ca. 110 Euro) mag ihm das Wasser reichen, aber ein Lagavulin ist ein Lagavulin ist ein Lagavulin – und dieser hier ist ein ganz besonderer, den man unserer Meinung nach getrunken haben sollte.

lagavulin-sr2016-pack

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
Kaspar Button
Whiskybotschaft Button
GaG Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: SLYRS lässt das Oktoberfest hochleben

Der 5 Jahre gereifte Whisky wurde für weitere 9 Monate in ausgewählten IPA-Bierfässern der Brauerei Gebrüder Maisel KG veredelt

Halewood Artisanal Spirits plant irische Whiskeydestillerie

Zusätzlich baut man auch eine Peaky Blinder Destillerie in Birmingham, die ab Ende 2020 sowohl Gin als auch Whisky produzieren soll

PR: Zwei neue Black Corbie Abfüllungen der Rolf Kaspar GmbH jetzt im Handel

Die beiden Einzelfass-Abfüllungen von der Insel Islay kommen in Fassstärke

Neu von Ardbeg: Ardbeg BBQ Smoker (mit Video)

Wer nicht nur seinen Whisky rauchig mag, der bekommt von Ardbeg eine kleine Wunderwaffe für das Grillen...

Serge verkostet: Bourbonfass-Abfüllungen aus der Destillerie Longmorn

Diesmal geht es um reine Bourbonfass-Abfüllungen

PR: Neu – Ballantine’s 7 bringt schottischen Spirit mit amerikanischer Attitüde

Ein siebenjähriger Blended Scotch Whisky mit einer Nachreifung in einem Bourbon Barrel ist das neueste Mitglied der Markenfamilie

PR: The Glenturret – Schottlands älteste, noch aktive Destillerie feiert ein neues Kapitel ihrer Geschichte

"Die Geschichte respektieren und gleichzeitig neue Kapitel schreiben", das ist der Anspruch, den die Highland-Brennerei an sich stellt

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Maltimore
X