Zum Ende der Woche, an dem es gewöhnlich sehr gemächlich in unseren News-Kanälen hergeht, lassen wir unseren Blick erneut über verschiedene Blogs streifen, auf der Suche nach interessanten Tasting Notes:

  • Gert Klaus verkostet aus der Images of Islay Serie die MacArthur’s Head Lighthouse Abfüllung, eine NAS-Whisky des deutschen Indies Malts of Scotland aus Paderborn. In seinen Tasting Notes auf A Tasty Dram beschreibt er einen sehr jungen Whisky, der ohne Kompromisse nicht nur seine dicken rauchigen torfigen Muskeln spielen lässt, sondern sie auch deutlich einsetzt. Sicherlich nicht für Jede und Jeden zu empfehlen.
  • Sicherlich nicht viel älter, aber sein Jahrgang nicht versteckend, ist der 2007er Glenrothes von Adelphi. Mit satten 67,5 % Vol. wurde der Whisky aus dem 1st fill spanish oak sherry hogshead #3523 abgefüllt, The Malt Desk verleiht dem äußerst kraftvollen Glenrothes 88/100 Punkte.
  • Whisky Israel beginnt die Verkostung der diesjährigen Feis Ile Abfüllungen mit dem 1995er Lagavulin. Gal Granov ist äußerst begeistert, vergibt 95/100 Punkte und empfiehlt diese Abfüllungen ausdrücklich.
Lagavulin Destillerie, Foto von Rappilio, CC-Lizenz
Lagavulin Destillerie, Foto von Rappilio, CC-Lizenz