Mittwoch, 12. August 2020, 02:00:14

Brown-Forman: Handelskrieg mit der EU könnte uns in diesem Jahr 125 Mio. Dollar kosten

Mit dem Zollstreit hat man bei Jack Daniel's wenig Freude...

Eine recht eindringliche Warnung in Richtung der US-Regierung kam heute vom us-amerikanischen Whisk(e)ygiganten Brown-Forman (Jack Daniel’s, BenRiach, Glendronach, Glenglassaugh): Sollten die Strafzölle und der Streit darum nicht bald beendet werden, würde das für das Unternehmen im laufenden Jahr den Gewinn um 125 Millionen Dollar schmälern.

Diese Aussage machte der Chief Financial Officer, Jane Morreau, nach der Präsentation des Finanzberichts für das dritte Quartal des Vorjahres. Verwundern sollte diese Aussage nicht, hat der Handelsstreit zwischen den USA und der EU die Whiskeyexporte gesamt im Zeitraum zwischen Juli und November 2018 um fast 9% sinken lassen. Man beginne nun, so Morreau, die Auswirkungen des Streits voll zu spüren. Um die Strafzölle auszugleichen, hätte man die Nettopreise für die EU gesenkt – und das würde sich natürlich direkt auf den Unternehmensgewinn auswirken.

Allerdings gibt man sich im Unternehmen, so The Spirits Business, auch zuversichtlich, diese widrigen Umstände überstehen zu können. 

© Brown-Forman

 

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
Mackmyra Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Starward Two-Fold und Starward Nova aus Australien jetzt auch auf dem deutschen Markt erhältlich

Australischer Whisky aus einer innovativen Brennerei in Melbourne - jetzt neu in Deutschland

Nc’Nean Distillery: Die allerersten zehn Whiskyflaschen werden ab 14. 8. für gute Zwecke versteigert

Die Versteigerung auf Whiskyauctioneer.com läuft vom 14. bis 17. August

Video: Ralfy verkostet Glen Garioch 1997, 56,7% vol., Batch 12 (Review #838)

Eine Originalabfüllung mit ordentlich Alkoholgehalt, die bei Ralfy gut, aber nicht euphorisch aufgenommen wird...

Forbes: Charles MacLean empfiehlt seine aktuell liebsten fünf Blended Scotch Whiskys

Die Lieblings-Blends von Master of the Quaich und Whiskyexperten Charles MacLean

Serge verkostet: Glen Scotia x2

Diesmal will keine rechte Freude aufkommen...

PR: 25.08.2020 – Der perfekte Maker´s Sour zum Whisky Sour Day 2020

Ein Cocktail, der nicht nur an heißen Sommertagen gefällt - mit Rezept

J. J. Corry veröffentlicht The Lock-In Blended Irish Whiskey

Die Version in Fasstärke ist bereits ausverkauft, die Standardabfüllung momentan noch erhältlich - Link im Artikel

PR: Position des HR Director bei Brown-Forman mit Alejandro Barrios Villela Deutschland neu besetzt

Die Position des HR Director war bei Brown-Forman Deutschland seit Jahresbeginn vakant

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
FrankBauer
X