Freitag, 10. April 2020, 01:06:11

Whiskyfun: Angus verkostet Glen Scotia und Springbank

Campbeltown steht heute im Fokus

BuyMyWhisky Leaderboard

Am heutigen Samstag übernimmt erneut Gast-Taster Angus MacRaild das Ruder bei Whiskyfun. Im seiner Session widmet er sich einer schottische Whisky-Region, die nicht im Fokus vieler Whisky-Liebhabenden steht. Campbeltown war einst die Heimat unzähliger Destillerien und zur Mitte des 19. Jahrhunderts das Zentrum der Whiskyherstellung. Doch immer mehr und mehr Brennereien mussten schließen, es drohte der Verlust des Statuses als Whisky-Region.

Heutzutage zeigt sich die Whisky-Region Campbeltown nach den für sie schweren Zeiten etwas erholt. Alte Brennereien und Marken wurden reaktiviert, und die Qualität der Destillate und der Whiskys verbessert. Als bestens Beispiel dafür führt Angus die Destillerie Glen Scotia an, und stellt uns in seinem Tasting sowohl eine Destillerie-Abfüllung als auch ein Bottling der Scotch Malt Whisky Society vor. An die Seite dieses Pärchens finden wir ein Duo der Brennerei Springbank, die vielleicht bekannteste Destillerie dieser Region. Dieses Tasting verschafft uns einen schönen Blick auf aktuelle Whiskys aus Campbeltown.

Die heutige Session auf Whiskyfun in der gewohnten Kurzübersicht:

  • Glen Scotia ‚Campbeltown Harbour‘ (40%, OB, 2018) 82 Punkte
  • Glen Scotia 25 yo 1992/2018 (53.3%, Scotch Malt Whisky Society, 93.78 ‘Like a vintage dessert wine’, 2nd fill oloroso sherry butt, 186 bottles) 90 Punkte
  • Springbank 25 yo 1993/2018 (47.5%, Whiskybroker for IAAS, bourbon / ex-Pétrus, 183 bottles) 79 Punkte
  • Springbank 15 yo (53.4%, OB private cask for Tim Nicholls & Markku Sauvala, sherry) 87 Punkte

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Diageo zieht Prognosen für das Geschäftsjahr 2020 zurück

Die genauen Auswirkungen des COVID-19-Pandemie können nicht genau bewertet werden

Whiskyfun: Lagavulin vs. Lagavulin

Mit einer Differenz von 30 Jahren

PR: Smokehead TV startet am Sonntag

Um 17 Uhr wird die erste Sendung zu sehen sein

PR: Wie man daheim im Pyjama eine Million Pfund für Whisky ausgeben kann…

Vom 10. bis 20. April wird der zweite Teil der Gooding-Sammlung versteigert - bei uns gibt es den Katalog zum Download

PR: BenRiach und The Glendronach starten Online Conversation Serie auf Instagram

8. 4. und 15. 4. - Rachel Barrie und Stewart Buchanan stellen in Live Events auf Instagram die Whiskys der Brennereien vor

PR: THE CASKHOUND – Premiere-Bottling April 2020

Ein neuer unabhängiger Abfüller betritt die deutsche Whiskyszene - mit zunächst drei Abfüllungen

Serge verkostet: Cardhu vs. Cardow

Ein Standard aus der Speyside-Brennerei tritt gegen eine etwa gleichaltrige Abfüllung aus jener Zeit an, als die Destillerie noch Cardow hieß...

PR: Buffalo Trace Distillery als Global Icons of Whisky Visitor Attraction 2020 ausgezeichnet

Die Brennerei in Kentucky wurde auch zum American Distiller of the Year gewählt

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WhiskyauctionCharity
X