Ein kanadischer Whisky, der Royal Crown Northern Harvest Rye, ist in Jim Murray’s Whisky Bible zum Whisky des Jahres gewählt worden. Das rückt Whisky aus dieser Region in den Blickpunkt der Öffentlichkeit – und man darf sich durchaus fragen, wie fundiert und umfangreich unser Wissen über kanadischen Whisky eigentlich ist.

Ein sehr guter Artikel in Chilled beschäftigt sich mit dieser Whiskygattung, und er nimmt sich 10 Mythen oder Vorurteilen an, die über kanadischen Whisky im Umlauf sind. So zum Beispiel beschäftigt er sich mit der Frage, ob kanadischer Whisky tatsächlich leichter als andere Whiskyarten ist oder ob die Produktion in Kanada tatsächlich so unreguliert ist, wie viele sagen.

Nach der Lektüre dieses empfehlenswerten Artikels weiß man auf jeden Fall mehr über kanadischen Whisky.

Crown-Royal-Northern-Harvest-Rye

Dresden 2019 Banner