Montag, 18. Januar 2021, 04:18:20

Das neue Scotch Bonnet-Fass soll Angel Share deutlich reduzieren

Die schottische Firma präsentiert die Ergebnisse eines 42-monatigen Vergleichstest

Das Problem ist alt bekannt. Während der Reifung von Spirituosen in Holzfässern reduziert sich die Menge des Spirits mit der Zeit. Beim Whisky heißt dieser Verlust Angels Share, also der Teil, den sich die Engel aneignen, und dies unwiederbringlich.

Möglicherweise wird dieser Teil für die Engel zukünftig deutlich kleiner ausfallen. Die Firma Scotch Bonnet entwickelt eine neues Fass, welches die Rentabilität einer Fassreifung deutlich erhöhen soll. Zusammen mit nicht näher benannten schottischen Destillerien testete Scotch Bonnet ihre neuen Fässer. Zwölf Scotch Bonnet Fässer lagerten neben zwölf üblichen Fässern unter exakt gleichen Bedingungen. So konnte nach 42 Monate der Verlust an Spirit miteinander verglichen werden. Und der Unterschied ist beeindruckend: Im Schnitt waren die Scotch Bonnet Fässer fast 9 kg schwerer als die unter gleichen Bedingungen gelagerten herkömmlichen Fässer.

Das Scotch Bonnet Fass ist jetzt weltweit patentiert und wird von Spirituosenbrennern in Schottland, Nordamerika, Taiwan und der Karibik verwendet. Weitere Informationen zu diesem Vergleichstest finden Sie auf der Website von The Scotch Bonnet.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X