Mittwoch, 23. September 2020, 02:51:39

Das sind die Gewinner der 3 Flaschen der limitierten The Epicurean Munich Edition von Douglas Laing!

Drei glückliche Whiskyexperts-Leser dürfen sich über die streng limitiere Somderausgabe freuen - sind Sie dabei?

Wee Beastie AUT

Und wieder ist ein tolles Gewinnspiel vorbei, und wieder sind wir überwältigt von den vielen, vielen Einsendungen dazu – aber kein Wunder, denn es gab wirklich einen besonderen Preis zu gewinnen:

Drei unserer Leserinnen und Leser konnten diesmal den brandneuen und limitierten The Epicurean Munich Edition gewinnen, ein Blended Malt aus Lowland Single Malts, der nach einem Rezept des Bar Manager im Münchner Little London Bar & Grill, Manolis Afordakos, komponiert wurde – nach einem Wettbewerb unter Münchner Barkeepern. Das Siegerrezept wurde nach einer Blindverkostung von Fred Laing höchstpersönlich ausgewählt.

Dieser fassstarke The Epicurean Munich Edition mit 53,6 % vol. ist auf die eigentlich lächerlich kleine Auflage von 600 Flaschen limitiert und daher nach dem offiziellen Erscheinen am 1. September wohl ratzfatz ausverkauft – umso schöner, dass wir drei Flaschen bei unserem Gewinnspielpartner Bremer Spirituosen Contor für unsere Leser sichern konnten.

Bevor wir Ihnen die drei Gewinner präsentieren, möchten wir Ihnen den tollen Gewinn natürlich wie üblich nochmals im Detail vorstellen:

The Epicurean goes München – Elite Barkeeper kreieren eigenes Rezept für die Bayrische Hauptstadt

Douglas Laing & Co enthüllen eine besondere Edition für den deutschen Markt – The Epicurean Munich Edition.

Wie kam es zu dieser ausgefallenen Special Edition?

Nun, natürlich wollten es die Deutschen es den Glasgowern und den Parisern nacheifern und eine eigene City Edition vom Epicurean kreieren. Dazu entwarf Douglas Laing ein eigenes „Be the Blender” Event, zu dem das Bremer Spirituosen Contor die führenden Barkeeper und Barchefs aus München eingeladen hat, um dort mit Sherry- und Bourbonfass gereiften Lowland Single Malts ein für die Stadt München repräsentatives Rezept herzustellen.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist ev1-1024x768.jpg.

Die Competition fand in der Juliet Rose Bar in München statt und wurde vom Brand Ambassador von Douglas Laing, Stuart Baxter, dem Münchener Gastro-Ambassador des BSC, Matthias Billharz, und Arne Straßenburg vom BSC geleitet.

Am Ende bewertete eine Jury vor Ort die Whiskys – und die besten 3 Samples reisten dann mit Stuart zurück nach Glasgow, um von Fred Laing persönlich probiert zu werden. Fred Laing kürte daraufhin den Gewinner – die Epicurean Munich Edition von Manolis Afordakos.

Die Epicurean Munich Edition wurde mit einer natürlichen Fassstärke von 53,6% und ohne Färbung oder Kühlfiltration abgefüllt. Nur 600 Flaschen sind weltweit erhältlich, exklusiv über das Bremer Spirituosen Contor

Und drei davon jetzt für unsere Leserinnen und Leser :-).

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist epimu1.jpg.

Und eine der drei brandneuen limitierten The Epicurean Munich Edition von Douglas Laing gewonnen haben:

Olaf Facius aus 15890 Eisenhüttenstadt
Tina Krogmann aus 63225 Langen
Hans-Ulrich Lukas aus 42855 Remscheid

Wir gratulieren herzlichst, die Preise werden Ihnen in Kürze durch unseren Partner, das Bremer Spirituosen Contor, zugestellt werden.

Allen anderen Teilnehmern danken wir fürs Mitspielen, auch wenn es in diesem Fall dann leider nicht geklappt hat – aber natürlich dauert es bei uns nicht lange, bis Sie wieder Ihr Glück versuchen können – nämlich schon heute :-). Gleich geht es mit dem nächsten Gewinnspiel weiter!

Herzlichst,

Ihr Whiskyexperts-Team

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton
Whiskyhaus Button
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Knockin‘ on Bunnahabhain’s Door – Himmlische Drams von Signatory Vintage bei Kirsch Import

Von rauchig bis sherrylastig - die beiden neuen Einzelfassabfüllungen zeigen die Bandbreite der Destillerie auf Islay

PR: Kuchen im Glas – Glenmorangie präsentiert „A Tale of Cake“

Ein neuer Glenmorangie für Naschkatzen und solche, die es noch werden wollen - nachgereift in Tokajer-Fässern

PR: Genuss am Gaumen mit sieben neuen Abfüllungen von The Single Cask aus London

Single Malts und ein Single Grain aus Schottland - Einzelfassabfüllungen in Fassstärke

PR: Forget Islay – drink Isle of Mull

Die neue Cuvée Series von Kirsch Import und Signatory Vintage kombiniert rauchige Single Malts von Ledaig zu neuen Aromenprofilen

Serge verkostet: Vier junge Caol Ila

Die Islay-Destillerie weiß auch mit jüngerem Whisky zu gefallen

Eden Mill Distillery sucht acht Millionen Pfund Investment für neue Brennerei in St. Andrews

Der Neubau der Destillerie soll Ende 2021 abgeschlossen sein

Video: Ralfy verkostet Talisker 15yo Special Releases 2019 (Review #844)

Der letztjährige Talisker aus den Special Releases konnte Ralfy in der Verkostung nicht gänzlich überzeugen

Neu: The Macallan Edition No. 6 – Tales of the Macallan River

Die finale Ausgabe der The Macallan Edition ist dem River Spey gewidmet - mit Link zum Shop

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WeinRiegger
X