Dienstag, 04. August 2020, 15:47:38

Der Standard: Radiokarbonmethode deckt Whisky-Schwindel auf

Anhand von Kohlenstoffisotopen kann das richtige Alter bestimmt werden

Der sogenannte Sekundärmarkt, also der Handel mit alten und älteren Abfüllungen, ist mittlerweile ein bedeutender und wichtiger Teil des Gesamt-Whisky-Marktes geworden. Und wie bei vielen anderen Bereichen, in denen eine Menge Geld mit und durch Fälschungen verdient werden kann, ist auch der Whisky-Sekundärmarkt hiervon betroffen. Im Dezember 2018 führte das Scottish Universities Environmental Research Centre (SUERC) in East-Kilbride im Auftrag des Medienunternehmens BBC einen Test solcher antiken Whisky durch – mit einem verheerenden Ergebnis. Von den 55 Flaschen alten schottischen Single Malts waren 21 Fälschungen (wir berichteten).

Das Alter der in den Flaschen enthaltenen Flüssigkeiten wurde mit Methoden der Radiokarbondatierung gemessen. „Dabei wird das Verhältnis verschiedener Kohlenstoff-Isotope gemessen“, lesen wir im heutigen Artikel von Der Standard. Dieser verweist auf den Fachbeitrag „Using Carbon Isotopes to Fight the Rise in Fraudulent Whisky“, der auf der Website der Universität von Cambridge im Wissenschaftsjournal „Radiocarbon“ veröffentlicht ist. Eine spannende Lektüre für alle, die ganz genau wissen möchte, wie das Alter eines Whisky bestimmt werden kann. Hilfreich ist hier zu wissen, was Protonen, Neutronen und Nukleonen sind, und was ein Kohlenstoffisotop ausmacht.

von Kotivalo (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Neues von Elements of Islay bei Kirsch Import

Vier ausgewählte Abfüllungen kommen jetzt nach Deutschland - und versprechen rauchig-maritime Geschmackserlebnisse

Diageo mit 47,1% weniger Gewinn durch Pandemie

Harte Zeiten (nicht nur) für den Platzhirschen am Whiskymarkt

PR: Neu von Douglas Laing – Rock Island Sherry Edition

Die limitierte Ausgabe wird auch im deutschen Fachhandel zu finden sein...

PR: Erster TAG DES ÖSTERREICHISCHEN WHISKYS am 8. August 2020

Am 8. August dieses Jahres haben österreichische Whiskyfreunde einen Pflichttermin: Er wird, so wie danach jeder zweite Samstag im August, zum TAG...

Lakes Distillery sucht neues Mitglied im Whiskymaking Team

Berufserfahrung ist nicht Voraussetzung - aber ein gültiger Führerschein ist es...

Serge verkostet: Miltonduff, Teil 2

Weiter geht es mit der Verkostung von unabhängigen Abfüllungen aus der Speyside-Brennerei...

Zwei neue Wolfburn – exklusiv im Webshop der Destillerie

Den Wolfburn 2020 Mey Games "Postponed" und den Wolfburn "From The Stills" Summer Edition 2020 gibt es auch im Doppelpack um 99 Pfund

Echlinville Distillery veröffentlicht zweiten Dunville’s Cask Strength PX Irish Whiskey

Mit Link zum Shop - aber ohne Garantie, dass der Ire dort noch zu finden ist. Batch #1 war in 75 Minuten ausverkauft

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WhiskyauctionCharity
X