Donnerstag, 20. Februar 2020, 22:41:18

Sehr gute Umsätze und Absatzzahlen bei Jameson

Und ambitionierte Pläne für die kommenden Jahre

Amrut Top of Site

Auch die Irish Distillers Limited, zum französischen Pernod-Ricard-Konzern gehörend, präsentieren heute die Umsatzzahlen ihres irischen Whiskeys Jameson. In einem Gespräch mit der Independent stellt Conor McQuaid, CEO der Irish Distillers, die Verkaufszahlen für 2019 und die sehr ambitionierte Pläne für die kommenden Jahre vor.

Im Kalenderjahr 2019 konnte Jameson zum ersten Mal mehr als 8 Millionen Cases absetzen. Alleine im vergangenen Dezember verkaufte Jameson 940.000 Kartons, so viel wie noch nie zuvor innerhalb eines Monats. Bedeutende Steigerungen erzielte Jameson in China, einem Markt, auf dem bisher nur ein geringes Wachstum verzeichnet wurde. Hier wuchs der Umsatz bis Ende letzten Jahres um 76 %.

Äußerst ambitioniert sieht Jameson auf die nächsten Jahre. Innerhalb des nächsten Jahrzehnts sollen sich die Verkaufszahlen von Jameson Whiskye auf etwa 14 Millionen Kartons pro Jahr fast verdoppeln. Das langfristige Ziel bestehe darin, dass Jameson die meistverkaufte Whisk(e)y-Marke der Welt werde. Momentan ist Jameson zwar eine große Marke, allerdings sind Brands wie Johnnie Walker, Jack Daniel’s und Jim Beam noch vor ihnen. Und dies soll sich in der nächsten Zeit ändern.

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Kaspar Button

Werbung

- Advertisement -
WF RR 2020

Neueste Artikel

Die John Walker Ausstellung in Kilmarnock anlässlich des 200-jährigen Jubiläums

Das Museum 'Dick Institute' zeigt eine einzigartige Ausstellung über die Wurzeln dieser Scotch Whisky Marke

PR: Ardbeg Blaaack – für ultimative Fans

20 Jahre Ardbeg Committee und eine neue Committee-Abfüllung

PR: Vive la France! – Bellevoye Whisky gibt es jetzt auch in Deutschland

Die Schlumberger Vertriebsgesellschaft distribuiert ab sofort vier französische Triple Malts

Das neue Scotch Bonnet-Fass soll Angel Share deutlich reduzieren

Die schottische Firma präsentiert die Ergebnisse eines 42-monatigen Vergleichstest

Serge verkostet: Balblair im Time Warp

Zwei Abfüllungen aus unterschiedlichen Jahrzehnten

Ardbeg stellt morgen Committee-Release von Ardbeg Blaaack vor

Im englischsprachigen Raum tauchen die ersten Infos auf - die offizielle Ankündigung für Deutschland folgt morgen.

Whisky Auctioneer bricht mehrere Weltrekorde mit Verkauf des ersten Teils der Gooding-Sammlung

Unter den versteigerten Whiskys auch ein Macallan, der über 1 Million Dollar erzielte

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250
X