Donnerstag, 06. Oktober 2022, 22:34:22

Diageo will Gleneagles Hotel um 200 Millionen Pfund verkaufen

Mehrere Medien, darunter auch Drinksbusiness.com, berichten heute, dass der Getränkegigant das 5*-Luxushotel Gleneagles In Perthshire verkaufen will. Verlangt werden 200 Millionen Pfund – für eine Liegenschaft, auf der sich vier Restaurants, ein Spa und drei Golfplätze befinden.

Laut Diageo gibt es dafür auch bereits einige Interessenten – ob diese den verlangten Preis auch bezahlen werden, bleibt abzuwarten. 2009 scheitertet der Verkauf daran, dass niemand die damals verlangten 100 Millionen Pfund bezahlen wollte.

Warum Diageo jetzt wieder verkaufen will, wurde nicht verlautbart. Die Bandbreite der Mutmaßungen reicht von der Konzentration aufs Kerngeschäft bis hin zur Verbesserung der Liquidität. Letzterem diente auch die kürzlich bekanntgewordene Verlängerung des Zeitraums, nachdem Lieferanten bezahlt werden, von 50 auf 90 Tage.

"Gleneagles Hotel and grounds" by Simon Ledingham. Licensed under CC BY-SA 2.0 via Wikimedia Commons.
Gleneagles Hotel and grounds“ by Simon Ledingham. Licensed under CC BY-SA 2.0 via Wikimedia Commons.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X