Mittwoch, 28. Juli 2021, 22:55:54

Die 10 meistverkauften Whiskymarken abseits von Schottland – No. 7 ist Nr. 1

Aus den USA, Japan, Irland und Kanada stammen die 10 meistverkauften World Whiskys

Gestern konnten wir Ihnen eine Zusammenstellung der 10 meistverkauften Scotch-Marken auf The Spirits Business präsentieren, heute wendet sich das englischsprachige Fachmagazin den Whiskys aus anderen Ländern zu – und hat ebenfalls die Top Ten darunter ermittelt. An Platz 1 wie jedes Jahr – Jack Daniel’s. Dahinter hat sich aber manches bewegt.

USA, Japan, Irland und Kanada sind die Länder, aus denen diese Marken kommen, was keine allzu große Überraschung sein sollte – und auch die Markennamen sind bis auf den japanischen „Torys“ keine Unbekannten.

Den Platz 10 würden wir hier bei Whiskyexperts nicht in die Liste nehmen, da wir hier die Definition von Whisky streng auslegen – der Jack Daniel’s Tennessee Honey darf sich ja auf dem Etikett ebenfalls nicht als Whiskey bezeichnen, wegen der Beigaben und der zu geringen Alkoholstärke.

Die USA ist mit fünf Top Ten Platzierungen vertreten, Japan kann drei Plätze ergattern und Irland und Kanada haben jeweils einen Eintrag geschafft.

Von den Top 10 konnten Jim Beam, Crown Royal, Evan Williams und Torys sowie der JD Honey Wachstum aufweisen, der letztere sowie Evan Williams sind Neueinsteiger in der Liste.

Wenn Sie sich für das Ranking interessieren, dann folgen Sie doch unserem Link – zu den einzelnen Platzierungen hat TSB wie üblich auch jede Menge Hintergrundinfos gepackt…

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X