Mittwoch, 03. Juni 2020, 09:16:49

Edrington verkauft Cutty Sark an La Martiniquaise-Bardine

Die Muttergesellschaft von Glen Moray kauft die Traditionsmarke vom Besitzer von The Macallan

Glenallachie for whic

Wieder, wie schon so oft vor Jahresende, kommt Bewegung in die Besitzverhältnisse bei Whiskymarken. Wie mehrere Quellen, darunter auch das Master of Malt Whisky Blog, berichten, hat Edrington, Besitzer von Highland Park und Macallan, die Blendmarke Cutty Sark an La Martiniquaise-Bardine, die Muttergesellschaft von Glen Moray, verkauft.

Über die Kaufsumme wurde von Edrington, die den Verkauf bereits seit Juni planten (auch die Brennerei Glenturret steht zum Verkauf an), nichts verlautbart.

Neben Level 5 ist dies nun die zweite große Blendmarke des französischen Konzerns, der auch andere Spirituosen wie Wodka und Rum im Portfolio hat. Mit dem Kauf kommt man bei Scotch in die Top Five der Konzerne.

Nun ist es an Edrington, auch Glenturret zu verkaufen, um die Pläne zur Konzentration des Geschäfts, die im Juni bekannt gegeben wurde, umzusetzen (wir berichteten hier).

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Serge verkostet: Ein Marathon mit Bowmore, Etappe 1

Die ersten fünf Schritte einer längeren Reise durch die Abfüllungen der Brennerei auf Islay

Video: Ralfy verkostet Old Perth 41yo Blended Malt (Review #828)

Man könnte es so zusammenfassen: Eine reife Leistung.

PR Burkhard Rosien folgt Holger Krätz als Sales Director Deutschland bei Beam Suntory

Personalwechsel bei Beam Suntory Deutschland - Rosien folgt Holger Krätz nach

PR: Big Peat bringt acht Jahre alte „A846 Edition“ zum Feis Ile 2020

Ab 8. Juni weltweit erhältlich - der limitierte Big Peat ist eine Hommage an die Straße auf Islay, die viele Brennereien verbindet

Glenkinchie siedelt Bienen rund um das Destilleriegelände an

Man will bei "The Garden Distillery" nun auch eigenen Honig produzieren und verkaufen

Serge verkostet: Loch Lomond in Varianten

Sieben Abfüllungen aus der wandelbaren Brennerei im Geschmackstest auf Whiskyfun

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WeinRiegger
X