Sonntag, 29. November 2020, 00:27:13

Ehemaliger Bacardi-Manager warnt Unternehmen vor Absturz

Beam 2020 Bowmore

Wir haben ja vor einigen Tagen darüber berichtet, dass Bacardi im Zuge einer Umstrukturierung den erst sechs Monate im Amt befindlichen Chief Marketing Officer Dima Ivanov entlassen hat. Es war der sechste CMO in sechs Jahren – und in der gleichen Zeit haben sich beim Unternehmen auch vier CEO’s die Klinke in die Hand gedrückt.

The Spirits Business berichtet jetzt von einem offenen Brief des ehemaligen Präsidenten von Bacardi Canada, Rob McPherson, an den jetzigen Chairman Facundo L. Bacardi, der auf McPhersons LinkedIn-Seite veröffentlicht wurde. In diesem offenen Brief warnt McPherson Facundo vor dem Niedergang von Bacardi, der unweigerlich kommen würde, würden keine Gegenmaßnahmen ergriffen. Seiner Meinung nach stünden fundamentale Probleme hinter den Turbulenzen der letzten Zeit. Bacardi hätte „keinen Bereich, in dem es einen Wettbewerbsvorsprung hätte“, agiere „mit Leidenschaft, aber ohne Plan“ und  „habe vergessen, dass der Konsument entscheide, was wichtig ist“.

Um wieder an alte Erfolge anschließen zu können, müsse sich Bacardi auf die USA und Europa konzentrieren, Aufbauarbeit in Indien betreiben und die Märkte in Brasilien und China aufmerksam beobachten und dann bei Gelegenheit massiv investieren. Zudem solle man Fachleute einkaufen, und diese das Geschäft führen lassen.

Eine Reaktion von Facundo L. Bacardi auf den offenen Brief ist noch nicht bekannt.

Whiskyexperts Twitter

Unsere Partner

JJCorryIW Button
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
Bruichladdich 125×125
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Cocktail: Jura „Craighouse Rock“

Das zweite von vier winterlichen Cocktail-Rezepten mit Whisky - kuratiert von Mario Kappes, Global Advocacy & Education Manager bei BORCO

PR: Letzte 3 Flaschen der Charity Abfüllung für Strahlemaennchen e.V. um 21 Uhr auf Youtube zu ersteigern

Die letzte Möglichkeit, an einen Blend aus 17 deutschen Brennereien zu bekommen - und dabei Gutes zu unterstützen

Fremde Federn (125): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskyfun: Angus verkostet drei Talisker

10, 18 und 15 Jahre alt sind die drei Abfüllungen aus der Verkostung von heute

PR: Single Cask Collection – ein neuer unabhängiger Abfüller für Whiskymax Import

Der unabhängige Abfüller aus Österreich wurde im Jahr 2007 gegründet

PR: Holyrood Distillery brennt speziellen Whisky nach 100 Jahre altem Rezept

Die Brennerei wird alte Gerstensorten und alte Hefe verwenden und die Fässer dann auf whiskyhammer.com versteigern

TTB-Neuheiten: Octomore 12.1, Octomore 12.2

Die beiden kommenden Octomore sind sehr ähnlich beschrieben, was Gerste, Fassauswahl und ppm- sowie Alkoholwerte betrifft

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyfässer
X