Montag, 29. November 2021, 03:19:05

Eigentümer der Scotch Malt Whisky Society jetzt an der Londoner Börse

Das Debüt von The Artisanal Spirits Company am Junior-AIM-Markt verlief erfolgreich

Wie von The Artisanal Spirits Company geplant und vorgesehen (wir berichteten), können seit Freitag Beteiligungen am Eigentümer der The Scotch Malt Whisky Society jetzt am Junior-AIM-Markt der Londoner Börse gehandelt werden. Zum Debüt wurde die Firma mit £77,96 Mio. (ca. 90 Mio. €) bewertet, basierend auf einem Aktienpreis von £1,12 (etwa 1,30 €).

Wie The Spirits Business schreibt, sollen die neuen Mittel für Investiotionen der Society in Whisky- und Spirituosenbestände sowie Fässer genutzt werden. Auch in „die Förderung des Mitglieder- und Geschäftswachstums, der Marken- und Digitalentwicklung sowie der Optimierung der Lieferkette“ soll investiert werden.

The Scotch Malt Whisky Society wurde 1983 in Edinburgh gegründet. Ende 2015 verkaufte der damalige Eigentümer The Glenmorangie Company die SMWS an eine Gruppe privater Investoren (wir berichteten).

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X