Donnerstag, 03. Dezember 2020, 11:10:11

Energy Voice: Ncn’ean Distillery erzeugt Dampf mit Hackschnitzel

Ein Bericht über die Heizanlage der kleinen Ncn’ean Distillery in den Highlands

Beam 2020 Bowmore

Im Sommer haben wir über die Ncn’ean Distillery auf der Halbinsel Morvern und deren Eröffnung berichtet. Diese nach organisch-biologischen Prinzipien arbeitende Destillerie arbeitet seit März, und zwar ohne viel Öffentlichkeitsarbeit und PR-Tamtam. So ist es nicht ganz einfach, an News über die Brennerei zu kommen, aber hin und wieder taucht in Medien eine Meldung über sie auf.

So jetzt zum Beispiel in Energy Voice. In dem dort erschienenen Artikel geht es um die etwas unkonventionelle 850kW-Anlage, mit der man den Dampf für die Brennerei gewinnt: Sie wird mit Hackschnitzel betrieben. Damit will die Brennerei den ökologischen Fußabdruck der Whiskyproduktion möglichst klein halten – im Vergleich zu einer Ölbefeuerung spart man sich dort 230 Tonnen C02 pro Jahr. Mit der Anlage werden übrigens auch das Büro, die Toiletten und das Besucherzentrum beheizt.

Die Destillerie ist nicht die einzige, die auf diese Technologie setzt; mittlerweile sind es rund ein Dutzend Brennereien, die Holzhackschnitzel verwenden, die größte davon ist Macallan. Dort handelt es sich um ein regelrechtes Kraftwerk, Sie können hier darüber nachlesen (danke an Frank Waschkowski für den Hinweis). 

Wer sich ein wenig in der Destillerie umsehen will, dem sei unser Bildartikel aus dem Juni ans Herz gelegt.

Die Ncn’ean Distillery aus der Luft

Whiskyexperts Instagram

Unsere Partner

Mackmyra Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Hinch Distillery und Spirit of Yorkshire ab sofort bei Schlumberger

Die Vertriebsgesellschaft verzeichnet zwei Neuzugänge im Whisk(ey)-Sortiment

Serge verkostet: Weitere Blends und Blended Malts

Zehn große Unbekannte mit respektablen bis sehr guten Bewertungen

PR: Private Edition No.8 der Whiskybotschaft: Mariner’s 8th Day Dram – Bunnahabhain 2008 / 2020  Signatory Vintage 

Die achte Private Edition der Whiskybotschaft ist auf 313 Flaschen limitiert und kommt aus einem 1st Fill Sherry Hogshead

Neu: Ledaig Sinclair Series Rioja Cask Finish

Er lagerte zunächst in ex Bourbonfässern und durfte danach noch für 18 Monate in spanischen Rioja Rotweinfässern nachreifen

Jameson Bow Street zum dritten Mal in Folge als Distillery Tour of the Year ausgezeichnet

Die Touristenattraktion in Dublin konnte sich bei den World Travel Awards (WTA) durchsetzen

PR: Neue Abfüllungen von Abhainn Dearg bei Straight Whisky Austria

Die Abfüllungen sind die aktuellsten der Destillerie auf den Äußeren Hebriden

Serge verkostet: Noch mehr Clynelish

Wieder durchgehend hohe Wertungen für das Quartett von heute

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskystube
X