Samstag, 06. März 2021, 11:29:03

Ncn’ean Distillery auf Morvern offiziell eröffnet

Die unter dem Arbeitstitel "Drimnin Distillery" bekannte Brennerei destilliert seit drei Monaten

Manche neue Destillerien stehen im Rampenlicht – andere werden leise und ohne viel Öffentlichkeit aufgebaut, um dann umso überraschender in Betrieb zu gehen. Die Ncn’ean Distillery auf der Morvern Halbinsel östlich von Tobermory ist uns allerdings nicht entgangen. Sie firmierte im Planungsstadium nur unter einem anderen Namen, nämlich Drimnin Distillery – wir haben Anfang 2016 darüber berichtet: 

Noch eine neue schottische Destillerie: Drimnin Distillery

Unbemerkt von der Öffentlichkeit hat diese Brennerei als Ncn’ean Distillery vor drei Monaten ihren Betrieb aufgenommen – nun wurde sie offiziell eröffnet. Die Destillerie bezeichnet sich als erste vollbiologische Destillerie Schottlands und setzt auch bei der Energiegewinnung und Verwertung voll auf Umwelttechnologie.

Die Destillerie soll knapp unter 100.000 Liter Alkohl pro Jahr produzieren und will den ersten Whisky im Jahr 2020 auf den Markt bringen. Ab Juli wird man dort auch Fässer kaufen können, zum Preis von ca. 3000 Pfund pro Fass, das in etwa 300 Flaschen ergeben soll. Distillery Manager ist Gordon Young, zwei weitere Brennmeister, Lorna Davidson und Reay White, arbeiten mit ihm. Besitzer der Destillerie und CEO des Unternehmens Drimnin Distillers Ltd. ist Annabel Thomas.

Das Design der Destillerie stammt vom leider verstorbenen Doyen der schottischen Whiskyszene, Dr. Jim Swan. Hier noch der Lageplan der Brennerei auf Google Maps:

[gmap id=“119″]

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X