Donnerstag, 04. Juni 2020, 02:39:02

Erste Eindrücke vom C2C Spirits Cup

Glenallachie for whic

Der C2C Spirits Cup ist quer durch Deutschland unterwegs, um in Blindverkostungen die Lieblinge der deutschen Whiskyfreunde zu ermitteln. An insgesamt 19 Standorten in Deutschland werden in diesem Jahr sowohl Whisk(e)y als auch R(h)um/Ron verkostet. Die Blindverkostungs-Road-Show hält bis zum 14. Oktober noch an folgenden Stationen: Wiesbaden, Heppenheim, Langenau bei Ulm, Stuttgart, Mannheim, Hannover, Schenefeld bei Hamburg, Düsseldorf, Magdeburg, Radebeul bei Dresden und Berlin.

Der C2C Spirits Cup ist ein Spirituosenwettbewerb, in dem die Meinung des Verbrauchers im Fokus steht. Im Gegensatz zu allen anderen Spirituosen-Wettbewerben, von denen es weltweit eine stetig wachsende Anzahl gibt, werden hier die Spirituosen ausschließlich von Konsumenten bewertet. Deshalb sind wir von Whiskyexperts Mitveranstalter und aktiver Unterstützer dieser Veranstaltungsreihe – denn letztlich ist es der Geschmack der Whiskygenießer, der zählen sollte.

Wer als Juror dabei sein und aktuelle Produkte bewerten möchte, kann Informationen und Anmeldeunterlagen unter info@spirits-cup.org anfordern.

Wir hoffen jedenfalls, Sie bei der abschließenden Preisverleihung auf der Aquavitae in Mülheim (17. und 18. Oktober) begrüßen zu können.

Von den ersten Stationen dieses Publikumspreises (Frankfurt, Darmstadt, der Bodensee und Erlangen) hat uns die Initiatorin des C2C Spirits Cups, Julia Nourney, einige Fotos geschickt, die zeigen, wie viele unterschiedliche Whiskys und Rums zu verkosten sind, und wie professionell die Whiskyfreunde an diese Aufgabe herangehen.

Bild1
Auftakt-Veranstaltung in Frankfurt bei Whisky-Spirits, mit 57 Whiskys und 16 Rums

Bild2
Frankfurt

Bild3
Frankfurt

Bild4
Frankfurt

Bild5
C2C Spirits Cup in Darmstadt in der MaltBAR bei D.J. Römer

Bild6
Der C2C Spirits Cup zu Gast bei Steinhauser am Bodensee

Bild7
Sogar eigene Tasting Gläser gibt es

Bild8
Bodensee-Whisky-Club-Mitglieder bei Steinhauser

Bild9
Volle Konzentration

C2C Spirits Cup zu Gast im Kitzmann Bräu-Kontor in Erlangen
C2C Spirits Cup zu Gast im Kitzmann Bräu-Kontor in Erlangen

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
Bruichladdich 125×125
Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton
Whiskyhaus Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Dean’s Blended Scotch Whisky zeigt sich mit neuem Etikett und in markanter Form

Der Blend ist ab sofort in einem neuen Gewand im Handel zu finden

PR: Simple Sample und Pat Hock kreieren in Zusammenarbeit eigenen Blended Malt

100% Single Malt Whisky von Islay, den schottischen Inseln und den Highlands

Neu von der Glasgow Distillery: Malt Riot Blended Malt

Der Blended Malt der jungen Destillerie besteht zum Hauptteil aus dem eigenen Glasgow 1770 Single Malt.

Serge verkostet: Ein Marathon mit Bowmore, Etappe 1

Die ersten fünf Schritte einer längeren Reise durch die Abfüllungen der Brennerei auf Islay

Video: Ralfy verkostet Old Perth 41yo Blended Malt (Review #828)

Man könnte es so zusammenfassen: Eine reife Leistung.

PR: Burkhard Rosien folgt Holger Krätz als Sales Director Deutschland bei Beam Suntory

Personalwechsel bei Beam Suntory Deutschland - Rosien folgt Holger Krätz nach

PR: Big Peat bringt acht Jahre alte „A846 Edition“ zum Feis Ile 2020

Ab 8. Juni weltweit erhältlich - der limitierte Big Peat ist eine Hommage an die Straße auf Islay, die viele Brennereien verbindet

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Kaspar Pro Bono
X